Wie Viele Wochen Hat Das Jahr 2023?

Wie Viele Wochen Hat Das Jahr 2023
Die 52 Kalenderwochen des Jahres 2023.

Wie viele Wochen hat das Jahr 2024?

Die 52 Kalenderwochen des Jahres 2024.

Wie viel hat das Jahr 2023?

Bei dem Jahr 2023 handelt es sich um ein Gemeinjahr, es hat 52 Kalenderwochen und 365 Tage. Die KW Übersicht 2023 wurden nach dem in Europa üblichen Standard ISO 8601 berechnet. In der Auflistung der Kalenderwochen werden alle Feiertage grün, die aktuelle KW und Tag rot hervorgehoben.

Um zu erfahren um was für einen Feiertag es sich genau handelt und für welche Bundesländer er gilt, fahre mit der Maus darüber oder tippe ihn an. Falls Ihnen die tabellarische Ansicht nicht zusagt, haben Sie die Möglichkeit durch einen Klick auf den «Zur Kalenderansicht wechseln» Knopf am Anfang der Seite sich alle Kalenderwochen 2023 in einer Kalender-artigen Darstellung anzeigen zu lassen.

In dieser Ansicht erhalten Sie auch eine bessere Übersicht über die Feiertage, die in dem Kalenderjahr vorkommen. Das Jahr 2023 hat 52 Kalenderwochen. Es beginnt am Sonntag, den 1. Januar 2023 und endet am Sonntag, den 31. Dezember 2023. Die erste Kalenderwoche im Jahr 2023 beginnt am Montag, den 2.

Januar 2023 und endet am Sonntag, den 8. Januar 2023. In der Kalenderrechnung wird ein Jahr als Gemeinjahr bezeichnet, wenn es die normalerweise vorkommende Anzahl an Tagen aufweist. Im gregorianischen Kalender, der als Grundlage der Datumsberechnung in Deutschland und großen Teilen der Welt dient, hat ein Gemeinjahr immer 365 Tage.

Ein Schaltjahr hat im Gegensatz zu einem Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag. Dieser findet in unserem gregorianischen Kalender am 29. Februar statt und ist notwendig, damit das Kalenderjahr nicht immer weiter vom Sonnenjahr abweicht. Denn ein Umlauf um die Sonne dauert 356 Tage, 5 Stunden, 55 Minuten und 12 Sekunden und somit länger als ein Gemeinjahr.

Das Jahr muss restlos durch 4 teilbar sein Das Jahr darf nicht restlos durch 100 teilbar sein, außer es ist restlos durch 400 teilbar

Wann gibt es eine 53 Kalenderwoche?

Das Jahr 2026 hat 53 Kalenderwochen. Die erste Kalenderwoche 2026 beginnt am Montag, den 29.12.2025 und endet am Sonntag, den 04.01.2026.

Kalenderwochen 2026
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
KW 1 29.12. 30.12. 31.12. 01.01. 02.01. 03.01. 04.01.
KW 2 05.01. 06.01. 07.01. 08.01. 09.01. 10.01. 11.01.
KW 3 12.01. 13.01. 14.01. 15.01. 16.01. 17.01. 18.01.
KW 4 19.01. 20.01. 21.01. 22.01. 23.01. 24.01. 25.01.
KW 5 26.01. 27.01. 28.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02.
KW 6 02.02. 03.02. 04.02. 05.02. 06.02. 07.02. 08.02.
KW 7 09.02. 10.02. 11.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02.
KW 8 16.02. 17.02. 18.02. 19.02. 20.02. 21.02. 22.02.
KW 9 23.02. 24.02. 25.02. 26.02. 27.02. 28.02. 01.03.
KW 10 02.03. 03.03. 04.03. 05.03. 06.03. 07.03. 08.03.
KW 11 09.03. 10.03. 11.03. 12.03. 13.03. 14.03. 15.03.
KW 12 16.03. 17.03. 18.03. 19.03. 20.03. 21.03. 22.03.
KW 13 23.03. 24.03. 25.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03.
KW 14 30.03. 31.03. 01.04. 02.04. 03.04. 04.04. 05.04.
KW 15 06.04. 07.04. 08.04. 09.04. 10.04. 11.04. 12.04.
KW 16 13.04. 14.04. 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04.
KW 17 20.04. 21.04. 22.04. 23.04. 24.04. 25.04. 26.04.
KW 18 27.04. 28.04. 29.04. 30.04. 01.05. 02.05. 03.05.
KW 19 04.05. 05.05. 06.05. 07.05. 08.05. 09.05. 10.05.
KW 20 11.05. 12.05. 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 17.05.
KW 21 18.05. 19.05. 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05.
KW 22 25.05. 26.05. 27.05. 28.05. 29.05. 30.05. 31.05.
KW 23 01.06. 02.06. 03.06. 04.06. 05.06. 06.06. 07.06.
KW 24 08.06. 09.06. 10.06. 11.06. 12.06. 13.06. 14.06.
KW 25 15.06. 16.06. 17.06. 18.06. 19.06. 20.06. 21.06.
KW 26 22.06. 23.06. 24.06. 25.06. 26.06. 27.06. 28.06.
KW 27 29.06. 30.06. 01.07. 02.07. 03.07. 04.07. 05.07.
KW 28 06.07. 07.07. 08.07. 09.07. 10.07. 11.07. 12.07.
KW 29 13.07. 14.07. 15.07. 16.07. 17.07. 18.07. 19.07.
KW 30 20.07. 21.07. 22.07. 23.07. 24.07. 25.07. 26.07.
KW 31 27.07. 28.07. 29.07. 30.07. 31.07. 01.08. 02.08.
KW 32 03.08. 04.08. 05.08. 06.08. 07.08. 08.08. 09.08.
KW 33 10.08. 11.08. 12.08. 13.08. 14.08. 15.08. 16.08.
KW 34 17.08. 18.08. 19.08. 20.08. 21.08. 22.08. 23.08.
KW 35 24.08. 25.08. 26.08. 27.08. 28.08. 29.08. 30.08.
KW 36 31.08. 01.09. 02.09. 03.09. 04.09. 05.09. 06.09.
KW 37 07.09. 08.09. 09.09. 10.09. 11.09. 12.09. 13.09.
KW 38 14.09. 15.09. 16.09. 17.09. 18.09. 19.09. 20.09.
KW 39 21.09. 22.09. 23.09. 24.09. 25.09. 26.09. 27.09.
KW 40 28.09. 29.09. 30.09. 01.10. 02.10. 03.10. 04.10.
KW 41 05.10. 06.10. 07.10. 08.10. 09.10. 10.10. 11.10.
KW 42 12.10. 13.10. 14.10. 15.10. 16.10. 17.10. 18.10.
KW 43 19.10. 20.10. 21.10. 22.10. 23.10. 24.10. 25.10.
KW 44 26.10. 27.10. 28.10. 29.10. 30.10. 31.10. 01.11.
KW 45 02.11. 03.11. 04.11. 05.11. 06.11. 07.11. 08.11.
KW 46 09.11. 10.11. 11.11. 12.11. 13.11. 14.11. 15.11.
KW 47 16.11. 17.11. 18.11. 19.11. 20.11. 21.11. 22.11.
KW 48 23.11. 24.11. 25.11. 26.11. 27.11. 28.11. 29.11.
KW 49 30.11. 01.12. 02.12. 03.12. 04.12. 05.12. 06.12.
KW 50 07.12. 08.12. 09.12. 10.12. 11.12. 12.12. 13.12.
KW 51 14.12. 15.12. 16.12. 17.12. 18.12. 19.12. 20.12.
KW 52 21.12. 22.12. 23.12. 24.12. 25.12. 26.12. 27.12.
KW 53 28.12. 29.12. 30.12. 31.12. 01.01. 02.01. 03.01.
See also:  Wie Viele Ecken Hat Ein Stoppschild?

Tabelle mit Kalenderwochen für das Jahr 2026 Die letzte Kalenderwoche 2026 beginnt am Montag, den 28.12.2026 und endet am Sonntag, den 03.01.2027.

Wie viele Wochen hat 2025?

Die 52 Kalenderwochen des Jahres 2025.

Was ist 2023 besonders?

Politik und Weltgeschehen –

  • In der Silvesternacht 2022/23 kommt es in und anderen deutschen Städten zu,
  • 0 1. Januar: übernimmt für ein halbes Jahr die,
  • 0 1. Januar: führt den als gesetzliches Zahlungsmittel ein und tritt dem bei.
  • 0 8. Januar: Anhänger des ehemaligen Präsidenten stürmen in der den, den Obersten Gerichtshof und den Regierungssitz,
  • 19. Januar: wird Nachfolger der zurückgetretenen im Amt des deutschen Bundesverteidigungsministers.
  • 28. Januar: Der ehemalige NATO-General gewinnt die zweite Runde der mit 58,3 % der abgegebenen Stimmen gegen den ehemaligen Premierminister,
  • 12. Februar: Wiederholung der, Die CDU mit dem Spitzenkandidaten wird erstmals seit 24 Jahren stärkste Fraktion im Abgeordnetenhaus.
  • 25. / 26. Februar:
  • 0 4. März: Nach langjährigen Verhandlungen erreichen die UN-Mitgliedstaaten eine Einigung über ein internationales,
  • 0 5. März:
  • 0 9. März: Bei einer sterben in acht Menschen und weitere acht Menschen werden verletzt.
  • 21. bis 24. März: In findet die 2. statt.
  • 26. März: In Berlin scheitert der aufgrund zu geringer Teilnahme an der Abstimmung.
  • 29. bis 31. März: Staatsbesuch des britischen Königs und seiner Ehefrau in Deutschland; Charles III. hält dabei eine Rede vor dem,
  • 0 1. April: übernimmt als turnusmäßig den Vorsitz im,
  • 0 2. April:
  • 0 4. April: wird als 31. Mitglied in die aufgenommen.
  • 7. April: In Deutschland endet die Maskenpflicht in Praxen (siehe ).
  • 11. April: Beim werden von der mindestens 130 Menschen,
  • 14. April bis 8. Oktober: in
  • 15. April: Die letzten drei in Deutschland, im Emsland, in Bayern und in Baden-Württemberg, werden abgeschaltet.
  • 15. April: Im beginnen, die als Putschversuch durch die interpretiert werden.
  • 23. April: Bei der bleibt die ÖVP mit 30,4 % Stimmen stärkste Kraft.
  • 27. April: (CDU) wird zum gewählt. Er führt eine Regierung aus und,
  • 0 6. Mai: Krönung von König und in der
  • 14. Mai: Bei der wird die SPD mit Spitzenkandidat stärkste Fraktion.
  • 14. Mai:
  • 14. Mai: und, In der Stichwahl am 28. Mai wird Amtsinhaber für eine weitere Amtszeit als Präsident gewählt.
  • 21. Mai:
  • 21. Mai:
  • 6. Juni: Infolge des wird in / der des Absperrwerkess gesprengt und das zerstört.
  • 22. Oktober:

Warum gibt es Jahre mit 53 Wochen?

Das Jahr 2015 hat 53 Wochen, eine Woche mehr als sonst. Warum? Es liegt am Donnerstag, mit dem das Jahr beginnt und aufhört. Jedes Normaljahr („normal» heißt, dass es kein Schaltjahr ist) ist 365 Tage lang.365 Tage sind 52 Wochen und ein Tag. Am 30. Dezember eines Normaljahres sind genau 52 Wochen vorbei, sodass Silvester auf denselben Wochentag fällt wie der Neujahrstag.

  1. In diesem Jahr ist dieser erste und letzte Wochentag der Mittwoch, im nächsten Jahr der Donnerstag.
  2. Und der Donnerstag ist entscheidend für die Wochenzählung.
  3. Früher begann die Woche in allen christlich geprägten Ländern, die sich in dieser Hinsicht wie der Islam auf den jüdischen Kalender bezogen, mit dem Sonntag.

Der Mittwoch war also der vierte Tag der Woche und lag genau in ihrer Mitte. Aufgrund einer Empfehlung der Internationalen Organisation für Normung (ISO) beginnt seit 1976 in Europa und den meisten Ländern der übrigen Welt (nicht aber in den USA) die Woche mit dem Montag; seither ist der Donnerstag der eigentliche „Mittwoch».

Weil das Normaljahr und das Schaltjahr einen Tag bzw. zwei Tage länger als 52 Wochen sind, muss alle fünf bis sechs Jahre eine 53. Woche gezählt werden. Das Kriterium, ob beim Jahresbeginn eine „angebrochene» Woche gezählt wird oder nicht, ist laut ISO 8601 der Donnerstag. Denn der Wochenteil, der den Donnerstag enthält, ist mindestens einen Tag länger als der Rest der Woche.

See also:  Wie Viele Biologische Geschlechter Gibt Es?

Das trifft im Jahr 2015 auf die erste und die 53. Woche zu, von denen jeweils vier Tage zum Jahr 2015 gehören. Das Jahr 2016 ist ein Schaltjahr. Obwohl es einen Tag länger ist als 2015, hat es nur 52 Wochen, denn es beginnt mit einem Freitag, also einem dreitägigen Wochenrest.

Haben wir eine A oder B Woche?

Der Wechsel der Kalenderwoche erfolgt immer in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die ungeraden Kalenderwochen sind A-Wochen, die geraden Kalenderwochen B-Wochen ! Hilfe: Das Jahr fängt mit Woche 1 an und der erste Buchstabe im Alphabet ist ein A.

Ist der Sonntag der erste Tag der Woche?

Pflanzenblog Der Montag ist der erste Tag der Woche. Aber das ist noch nicht lange so.

Auf Beschluss der UNO zählt der Montag seit 1978 international zum ersten Tag der Woche und der Sonntag zusammen mit dem Samstag zum Wochenende. Die Tage Montag bis Samstag gelten als Werktage, der Sonntag als besonders geschützter Ruhetag. Was viele nicht mehr wissen, der Sonntag war bis Ende 1975 in der Bundesrepublik Deutschland der erste Wochentag und in der DDR bis 1969.

In England, Nordamerika und vielen anderen Teilen der Welt ist der Sonntag auch heute noch der erste Wochentag, entsprechend der jüdischen und christlichen Zählung. Die sieben Tage der babylonischen Woche wurden ursprünglich nach den sichtbaren Planeten des geozentrischen Weltbilds benannt (Sonne, Mond, Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Saturn), die damals als Götter angesehen wurden.

Die Namen und der Götterglaube wurden von den Griechen und Römern übernommen und im 4. Jahrhundert von den Germanen größtenteils auf germanische Götternamen umbenannt. Montag: Tag des Mondes (nach dem Mond benannt) Dienstag: Tag des Mars (nach dem germanischen Kriegsgott Tyr oder Ziu benannt) Mittwoch: Tag des Merkur (nach Wodan benannt/ Wodanstag, Ableitung Mitte der Woche) Donnerstag: Tag des Jupiter (nach dem Wettergott Donar benannt) Freitag: Tag der Venus (nach der Göttin Frija benannt) Samstag (Sonnabend): Tag des Saturn (Samstag: nach dem jüdischen Sabbat / Sonnabend: nach germanischer Tageseinteilung, in der ein Tag mit dem Abend begann) Sonntag: Tag der Sonne (Bezeichnung zu Ehren des Sonnengottes) Habt ihr es gewußt? Funktionale Aktiv Inaktiv Funktionale Cookies sind für die Funktionalität des Webshops unbedingt erforderlich.

Diese Cookies ordnen Ihrem Browser eine eindeutige zufällige ID zu damit Ihr ungehindertes Einkaufserlebnis über mehrere Seitenaufrufe hinweg gewährleistet werden kann. Session: Das Session Cookie speichert Ihre Einkaufsdaten über mehrere Seitenaufrufe hinweg und ist somit unerlässlich für Ihr persönliches Einkaufserlebnis.

Merkzettel: Das Cookie ermöglicht es einen Merkzettel sitzungsübergreifend dem Benutzer zur Verfügung zu stellen. Damit bleibt der Merkzettel auch über mehrere Browsersitzungen hinweg bestehen. Gerätezuordnung: Die Gerätezuordnung hilft dem Shop dabei für die aktuell aktive Displaygröße die bestmögliche Darstellung zu gewährleisten.

CSRF-Token: Das CSRF-Token Cookie trägt zu Ihrer Sicherheit bei. Es verstärkt die Absicherung bei Formularen gegen unerwünschte Hackangriffe. Login Token: Der Login Token dient zur sitzungsübergreifenden Erkennung von Benutzern. Das Cookie enthält keine persönlichen Daten, ermöglicht jedoch eine Personalisierung über mehrere Browsersitzungen hinweg.

Cache Ausnahme: Das Cache Ausnahme Cookie ermöglicht es Benutzern individuelle Inhalte unabhängig vom Cachespeicher auszulesen. Cookies Aktiv Prüfung: Das Cookie wird von der Webseite genutzt um herauszufinden, ob Cookies vom Browser des Seitennutzers zugelassen werden.

Cookie Einstellungen: Das Cookie wird verwendet um die Cookie Einstellungen des Seitenbenutzers über mehrere Browsersitzungen zu speichern. Amazon Pay: Das Cookie wird für Zahlungsabwicklungen über Amazon eingesetzt. Herkunftsinformationen: Das Cookie speichert die Herkunftsseite und die zuerst besuchte Seite des Benutzers für eine weitere Verwendung.

Aktivierte Cookies: Speichert welche Cookies bereits vom Benutzer zum ersten Mal akzeptiert wurden. Marketing Cookies dienen dazu Werbeanzeigen auf der Webseite zielgerichtet und individuell über mehrere Seitenaufrufe und Browsersitzungen zu schalten.

  • Facebook Pixel: Das Cookie wird von Facebook genutzt um den Nutzern von Webseiten, die Dienste von Facebook einbinden, personalisierte Werbeangebote aufgrund des Nutzerverhaltens anzuzeigen.
  • Aktiv Inaktiv Google AdSense: Das Cookie wird von Google AdSense für Förderung der Werbungseffizienz auf der Webseite verwendet.

Aktiv Inaktiv Google Conversion Tracking: Das Google Conversion Tracking Cookie wird genutzt um Conversions auf der Webseite effektiv zu erfassen. Diese Informationen werden vom Seitenbetreiber genutzt um Google AdWords Kampagnen gezielt einzusetzen. Aktiv Inaktiv Tracking Cookies helfen dem Shopbetreiber Informationen über das Verhalten von Nutzern auf ihrer Webseite zu sammeln und auszuwerten.

See also:  Wie Viele Reservisten Hat Deutschland?

Google Analytics: Google Analytics wird zur der Datenverkehranalyse der Webseite eingesetzt. Dabei können Statistiken über Webseitenaktivitäten erstellt und ausgelesen werden. Aktiv Inaktiv Hotjar: Hotjar Cookies dienen zur Analyse von Webseitenaktivitäten der Nutzer. Der Seitenbenutzer wird dabei über das Cookie über mehrere Seitenaufrufe identifiziert und sein Verhalten analysiert.

Aktiv Inaktiv Bing Ads: Das Bing Ads Tracking Cookie wird verwendet um Informationen über die Aktivität von Besuchern auf der Website zu erstellen und für Werbeanzeigen zu nutzen. Aktiv Inaktiv Partnerprogramm Aktiv Inaktiv Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Welcher Woche sind wir?

Die Kalenderwoche für heute ist 23. Sie dauert von Montag, den 05.06.2023 bis Sonntag, den 11.06.2023.

Wie viele Wochen hat das Jahr 2030?

Das Jahr 2030 hat 52 Kalenderwochen. Die erste Kalenderwoche 2030 beginnt am Montag, den 31.12.2029 und endet am Sonntag, den 06.01.2030.

Kalenderwochen 2030
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
KW 1 31.12. 01.01. 02.01. 03.01. 04.01. 05.01. 06.01.
KW 2 07.01. 08.01. 09.01. 10.01. 11.01. 12.01. 13.01.
KW 3 14.01. 15.01. 16.01. 17.01. 18.01. 19.01. 20.01.
KW 4 21.01. 22.01. 23.01. 24.01. 25.01. 26.01. 27.01.
KW 5 28.01. 29.01. 30.01. 31.01. 01.02. 02.02. 03.02.
KW 6 04.02. 05.02. 06.02. 07.02. 08.02. 09.02. 10.02.
KW 7 11.02. 12.02. 13.02. 14.02. 15.02. 16.02. 17.02.
KW 8 18.02. 19.02. 20.02. 21.02. 22.02. 23.02. 24.02.
KW 9 25.02. 26.02. 27.02. 28.02. 01.03. 02.03. 03.03.
KW 10 04.03. 05.03. 06.03. 07.03. 08.03. 09.03. 10.03.
KW 11 11.03. 12.03. 13.03. 14.03. 15.03. 16.03. 17.03.
KW 12 18.03. 19.03. 20.03. 21.03. 22.03. 23.03. 24.03.
KW 13 25.03. 26.03. 27.03. 28.03. 29.03. 30.03. 31.03.
KW 14 01.04. 02.04. 03.04. 04.04. 05.04. 06.04. 07.04.
KW 15 08.04. 09.04. 10.04. 11.04. 12.04. 13.04. 14.04.
KW 16 15.04. 16.04. 17.04. 18.04. 19.04. 20.04. 21.04.
KW 17 22.04. 23.04. 24.04. 25.04. 26.04. 27.04. 28.04.
KW 18 29.04. 30.04. 01.05. 02.05. 03.05. 04.05. 05.05.
KW 19 06.05. 07.05. 08.05. 09.05. 10.05. 11.05. 12.05.
KW 20 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05.
KW 21 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05. 25.05. 26.05.
KW 22 27.05. 28.05. 29.05. 30.05. 31.05. 01.06. 02.06.
KW 23 03.06. 04.06. 05.06. 06.06. 07.06. 08.06. 09.06.
KW 24 10.06. 11.06. 12.06. 13.06. 14.06. 15.06. 16.06.
KW 25 17.06. 18.06. 19.06. 20.06. 21.06. 22.06. 23.06.
KW 26 24.06. 25.06. 26.06. 27.06. 28.06. 29.06. 30.06.
KW 27 01.07. 02.07. 03.07. 04.07. 05.07. 06.07. 07.07.
KW 28 08.07. 09.07. 10.07. 11.07. 12.07. 13.07. 14.07.
KW 29 15.07. 16.07. 17.07. 18.07. 19.07. 20.07. 21.07.
KW 30 22.07. 23.07. 24.07. 25.07. 26.07. 27.07. 28.07.
KW 31 29.07. 30.07. 31.07. 01.08. 02.08. 03.08. 04.08.
KW 32 05.08. 06.08. 07.08. 08.08. 09.08. 10.08. 11.08.
KW 33 12.08. 13.08. 14.08. 15.08. 16.08. 17.08. 18.08.
KW 34 19.08. 20.08. 21.08. 22.08. 23.08. 24.08. 25.08.
KW 35 26.08. 27.08. 28.08. 29.08. 30.08. 31.08. 01.09.
KW 36 02.09. 03.09. 04.09. 05.09. 06.09. 07.09. 08.09.
KW 37 09.09. 10.09. 11.09. 12.09. 13.09. 14.09. 15.09.
KW 38 16.09. 17.09. 18.09. 19.09. 20.09. 21.09. 22.09.
KW 39 23.09. 24.09. 25.09. 26.09. 27.09. 28.09. 29.09.
KW 40 30.09. 01.10. 02.10. 03.10. 04.10. 05.10. 06.10.
KW 41 07.10. 08.10. 09.10. 10.10. 11.10. 12.10. 13.10.
KW 42 14.10. 15.10. 16.10. 17.10. 18.10. 19.10. 20.10.
KW 43 21.10. 22.10. 23.10. 24.10. 25.10. 26.10. 27.10.
KW 44 28.10. 29.10. 30.10. 31.10. 01.11. 02.11. 03.11.
KW 45 04.11. 05.11. 06.11. 07.11. 08.11. 09.11. 10.11.
KW 46 11.11. 12.11. 13.11. 14.11. 15.11. 16.11. 17.11.
KW 47 18.11. 19.11. 20.11. 21.11. 22.11. 23.11. 24.11.
KW 48 25.11. 26.11. 27.11. 28.11. 29.11. 30.11. 01.12.
KW 49 02.12. 03.12. 04.12. 05.12. 06.12. 07.12. 08.12.
KW 50 09.12. 10.12. 11.12. 12.12. 13.12. 14.12. 15.12.
KW 51 16.12. 17.12. 18.12. 19.12. 20.12. 21.12. 22.12.
KW 52 23.12. 24.12. 25.12. 26.12. 27.12. 28.12. 29.12.

Tabelle mit Kalenderwochen für das Jahr 2030 Die letzte Kalenderwoche 2030 beginnt am Montag, den 23.12.2030 und endet am Sonntag, den 29.12.2030.

Wann ist die 25 KW 2023?

Kalenderwochen 25 – 19.06.2023 – 25.06.2023 Die Kalenderwoche für heute ist 25. Sie dauert von Montag, den 19.06.2023 bis Sonntag, den 25.06.2023.