Nord Vpn Wie Viele GerTe?

Nord Vpn Wie Viele GerTe
Genieße mit NordVPN den Rundum-Schutz und sichere bis zu 6 Geräte gleichzeitig. Windows, macOS, Android, iOS, Linux – egal, welches Betriebssystem du nutzt, NordVPN verschlüsselt zuverlässig deinen Datenverkehr und verbirgt deine IP-Adresse. Und wenn du unser VPN auf deinem Router installierst, sichert es jedes Gerät in deinem Netzwerk und belegt dabei nur einen einzigen der 6 verfügbaren Slots.

Kann man sich NordVPN teilen?

Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen für verschiedene VPN-Anbieter neben NordVPN –

VPN-Anbieter Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen
NordVPN Bis zu 6 Geräte
ExpressVPN Bis zu 5 Geräte
CyberGhost Bis zu 7 Geräte
Surfshark Unbegrenzte Geräteverbindungen
Private Internet Access (PIA) Bis zu 10 Geräte
IPVanish Bis zu 10 Geräte

NordVPN ist ein erstklassiger VPN-Service, der auf einer Vielzahl von Geräten funktioniert. Ob du einen Computer, ein Smartphone, ein Tablet oder ein anderes internetfähiges Gerät hast, NordVPN kann auf nahezu allen Plattformen und Betriebssystemen installiert werden.

Windows: NordVPN kann auf allen Windows-Computern mit Windows 7 oder höher installiert werden. Nachdem du die NordVPN-App heruntergeladen hast, kannst du dich mit einem Klick auf „Verbinden» mit dem VPN-Server deiner Wahl verbinden. Mac: NordVPN ist auch mit macOS kompatibel. Die Installation ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Nachdem du die NordVPN-App installiert hast, kannst du dich mit einem Klick auf „Verbinden» mit dem VPN-Server deiner Wahl verbinden. Android: Die NordVPN-App ist im Google Play Store erhältlich und kann auf allen Android-Geräten mit Android 4.4 oder höher installiert werden. Die App ist benutzerfreundlich und ermöglicht es Benutzern, sich mit einem Klick auf „Verbinden» mit dem VPN-Server ihrer Wahl zu verbinden. iOS: NordVPN ist auch auf iOS-Geräten wie iPhones und iPads verfügbar. Die NordVPN-App kann im App Store heruntergeladen werden und unterstützt iOS 9.0 oder höher. Benutzer können sich mit einem Klick auf „Verbinden» mit dem VPN-Server ihrer Wahl verbinden. Linux: NordVPN kann auch auf Linux-Computern installiert werden. Die Installation kann je nach Distribution etwas komplizierter sein, aber NordVPN bietet detaillierte Anleitungen für die meisten Distributionen an. Andere Plattformen: NordVPN unterstützt auch andere Plattformen wie Amazon Fire TV, Android TV, Chromebook, Raspberry Pi und mehr.

Es ist wichtig zu beachten, dass NordVPN auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig verwendet werden kann. Dies bedeutet, dass du NordVPN auf deinem Computer, deinem Smartphone, deinem Tablet und anderen Geräten gleichzeitig verwenden kannst, ohne zusätzliche Kosten oder Einschränkungen.

Insgesamt ist NordVPN eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ihre Online-Privatsphäre und Sicherheit verbessern möchten. Mit Unterstützung für eine Vielzahl von Geräten und Plattformen, einem benutzerfreundlichen Interface und einem hervorragenden Kundenservice bietet NordVPN alles, was du für ein sicheres und privates Online-Erlebnis benötigst.

: Wie viele Geräte kann ich mit NordVPN nutzen? – Leipziger Zeitung

Wie teile ich NordVPN?

Wenn Sie Ihr Nord VPN teilen möchten, empfehlen wir Ihnen, ein eigens dafür vorgesehenes Passwort zu verwenden! Indem Sie Ihr Passwort weitergeben, geben Sie den Zugang zur Verwaltung Ihres Nord VPN -Abonnements frei. – Hier ist die Methode : Die Freigabe dieses Abonnements erfolgt über die Kontokennungen.

Wie viele Geräte mit Express VPN?

FAQ: VPN für mehrere Geräte – Mit einem einzigen ExpressVPN-Abonnement können Sie sich auf fünf verschiedenen Geräten gleichzeitig mit dem VPN verbinden. Möchten Sie sich mit mehr als fünf Geräten verbinden, sind Sie mit ExpressVPN für Router abgedeckt; damit ist eine unbegrenzte Anzahl von Geräten geschützt, die mit dem Router verbunden sind.

  • Unser sicherer Service wird ständig optimiert, um Ihnen ein schnelles und zuverlässiges VPN-Erlebnis zu bieten.
  • Überzeugen Sie sich selbst; wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie innerhalb von 30 Tagen kündigen und erhalten eine volle Rückerstattung.
  • Ja, Sie müssen auf jedem Gerät, das Sie mit dem VPN verbinden möchten, eine VPN-App installieren (es sei denn, Sie nutzen ein VPN auf Ihrem WLAN-Router).

Das ist ganz einfach! Rufen Sie einfach diesen Link auf Ihrem Gerät auf, um die App herunterzuladen. Sie können ein VPN auf mehreren Geräten einrichten, indem Sie die ExpressVPN-App auf jedem Gerät installieren. Rufen Sie diesen Link auf Ihrem Gerät auf, um die App herunterzuladen; möglicherweise werden Sie aufgefordert, Ihre ExpressVPN-Kontodaten einzugeben.30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Ist NordVPN wirklich so gut?

NordVPN: Wie sicher ist der Anbieter? – Der VPN-Dienst überzeugt mit einer robusten und umfangreichen Sicherheitsarchitektur, vielen zusätzlichen Schutzfunktionen und einer Datenschutzpolitik, die die Privatsphäre seiner Nutzerinnen und Nutzer ernst nimmt. Aus diesem Grund erweist sich NordVPN als sehr sicherer und seriöser Anbieter.

Kann man zwei VPN gleichzeitig benutzen?

VPN Chaining (Doppel-VPN) – Ein Doppel-VPN verwendet mehrere VPNs in einer Chaining-Konfiguration, indem es durch mehr als einen VPN-Server geroutet wird. Diese Strategie bietet eine höhere Sicherheit für eine VPN-Verbindung aufgrund der doppelten Verschlüsselung. Abbildung 2: Beim VPN Chaining wird mehr als ein VPN-Server verwendet, was die Sicherheit der Verbindung erhöht.

Kann man mehrere VPN gleichzeitig nutzen?

Maximale Anzahl gleichzeitiger VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box | FRITZ!Box 7590 Empfehlen: Sie können in der FRITZ!Box mehrere VPN-Verbindungen einrichten und gleichzeitig nutzen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um IPSec- oder WireGuard-Verbindungen, Verbindungen von einem Computer oder Smartphone, Verbindungen zu einer anderen FRITZ!Box oder einem Firmen-VPN handelt.

  • Die maximale Anzahl der VPN-Verbindungen, die in der FRITZ!Box eingerichtet werden kann, ist theoretisch nicht begrenzt.
  • Allerdings können nur für bis zu 20 FRITZ!Box-Benutzer IPSec-Verbindungen eingerichtet werden.
  • Die maximale Anzahl der gleichzeitig nutzbaren VPN-Verbindungen hängt von der Geschwindigkeit und Auslastung der Internetverbindung, den verwendeten VPN-Techniken und der Auslastung der FRITZ!Box ab.

Wir empfehlen, nicht mehr als 10 bis 20 VPN-Verbindungen gleichzeitig zu nutzen. Wichtig: Wir haben keine Tests mit mehreren Dutzend eingerichteten VPN-Verbindungen durchgeführt und können daher nicht ausschließen, dass es bei sehr vielen eingerichteten Verbindungen zu Darstellungs- oder Stabilitätsproblemen kommt.

Kann man mit NordVPN Netflix schauen?

Nachteil : –

Opfer einer Datenschutzverletzung im Jahr 2018

BESTE VPN FÜR NETFLIX DEUTSCHLAND: NordVPN ist unsere 1. Wahl für das Schauen von Netflix Deutschland. Mehr als 200 deutsche Server, die hohe, ungedrosselte Geschwindigkeiten bieten. P2P-Filesharing-Server stehen zur Verfügung. Sicher durch den Verzicht auf Protokollierungen.24/7-Kundensupport. Durch die 30-tägige Geld-zurück-Garantie können Sie NordVPN ohne Risiko ausprobieren. Lesen Sie unsere vollständige Bewertung von NordVPN, NordVPN-Coupon Sparen Sie bis zu 66 % Zum Angebot > Rabatt wird automatisch angewendet

Ist NordVPN legal in Deutschland?

VPNs oder Virtual Private Networks werden immer beliebter. Verwunderlich ist das nicht, da die Angriffe und Lauschangriffe aus dem Cyberspace zunehmen. Es sind ja nicht nur böswillige Hacker, die uns an die digitale Wäsche wollen, sondern auch der Internet Service Provider und Regierungen würden am liebsten alles wissen.

  1. Wehren kannst Du Dich mit einem VPN.
  2. Nun stellst Du Dir vielleicht zurecht die Frage: Sind VPNs eigentlich legal? Die sehr kurze Antwort darauf ist: Ja, die Technologie VPN ist legal! – Zumindest in den meisten Ländern! An dieser Stelle muss ich kurz ausholen.
  3. Tipp: Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat derzeit NordVPN*,

Achtung! Das BKA in Deutschland stellt immer mehr Abfragen zur Identifizierung von Internetnutzern, Auch vor dieser Bespitzelung und gegen diesen Überwachungswahn hilft ein VPN!

Bin ich mit NordVPN anonym?

Allgemeine Fragen zu NordVPN Den Vertrag von NordVPN kann man über die Website von NordVPN erledigen. NordVPN bietet Kunden ein Login an. Direkt im Dashboard kann man unter „Change Plan» den Vertrag kündigen unter „Cancel automatic payments» wie unten im Bild dargestellt: Nord Vpn Wie Viele GerTe NordVPN bietet für alle ihre Produkte automatisch eine 30-Tage-Rückgabegarantie. Eine separate freie Version gibt es nicht. Das heißt, man hinterlegt seine Kreditkarte, kann aber dann innerhalb von 30 Tagen kündigen. Somit kann man NordVPN also für 30 Tage frei nutzen.

NordVPN bietet die Zahlung per U.S.-Dollar an. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte und wird zum aktuellen Wechselkurs umgerechnet. Zahlungsmöglichkeiten gibt es per Visa, Master, American Express, und Discover. Auch deutsche Giro-Karten mit Debit-Funktion werden akzeptiert. Giro-Zahlungen sind international bekannt als „ACH Transfer».

Außerdem kann man per Google Pay, Amazon Pay, Union Pay und mit Kryptowährung. Nord Vpn Wie Viele GerTe Den technischen Support erreichen User über die Email [email protected]. Reagiert wird in der Regel innerhalb von 48 Stunden. NordVPN stellt weltweit Server zur Verfügung, die keinerlei Daten speichern—diese Server sind bekannt als anonyme Server. Dieser Server verwenden keine Log- und Verbindungsdaten und zudem sind auf diesen Servern keinerlei Nutzerdaten vorhanden.

  • NordVPN stellt eine verschlüsselte Verbindung von dem Computer des Nutzers und einem der anonymen Server her.
  • Diese Verbindung ist bekannt als „VPN Tunnel».
  • Schließlich ermöglicht NordVPN dem Nutzer die Internetverbindung nun über einen dieser anonymen Server fortzuführen.
  • Auf diese Weise wird nicht nur die IP des Nutzers verändert, sondern auch der Ort.

Wenn der Nutzer nun surft, ist wird im Internet nur die IP-Adresse des anonymen Servers sichtbar. Nord VPN verfolgt eine strikte No-Log-Policy. Das heißt, es werden keine Verbindungsdaten zum anonymen Server gespeichert. Die Behörde kann letztlich die Verbindung nur bis zum anonymen Server zurückverfolgen und wüsste lediglich, dass die Verbindung von dort aufgebaut wurde.

  1. Wenn im unwahrscheinlichen Fall eine Behörde den anonymen Server kompromittiert, wüsste sie trotzdem nicht, welcher Nutzer hinter der Verbindung steckt, da keine Log- und Verbindungsdaten gespeichert werden.
  2. Und im extrem unwahrscheinlichen Fall, dass die Behörde Zugang zum Server erhielte, könnte sie nicht den Datenfluss sehen, da sie mit dem Algorithmus AES 256bit verschlüsselt ist.

Bis heute (Stand April 2023) zumindest ist kein solcher Fall bei NordVPN bekannt geworden. NordVPN befindet sich in Panama und wird von der Firma Tefincom co S.A. betrieben. Das Unternehmen befindet sich deswegen offiziell in Panama, weil sie dadurch den europäischen und us-amerikanischen Gesetzen nicht unterworfen sind und zudem die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in Panama keine Gültigkeit haben.

  1. Fragen zur Software und Leistung von NordVPN Die Installation von NordVPN ist erfolgt bei Windows 10 und macOS über die Installationsdatei ohne Aufwand innerhalb von wenigen Sekunden.
  2. Bei Android erfolgt die Installation über Google Play und bei iPhones über den Apple Store.
  3. Weitere Informationen zur Installation über verschiedene Geräte haben wir in unserem ausführlichen NordVPN Test zur Verfügung gestellt.

Mit nur einer Lizenz können gleichzeitig 6 Computer und Geräte benutzte werden. Wer also seine Lizenz mit Familienmitgliedern teilen möchte, kann das ohne Probleme tun. Natürlich kann man auch NordVPN auf diese Weise mit Freunden teilen. NordVPN setzt dsomit en Limit sehr großzügig auf 6 Geräte.

Mit NordVPN kann man Filesharing jeglicher Art betreiben. Das BitTorrent Netzwerk bzw. alle BitTorrent Clients werden 100% von NordVPN unterstützt. Dazu gehören BitComet, BitTorrent (Client), Transmission (Mac OS X), Vuze (ehemals Azureus), µTorrent, und viele andere. Grundsätzlich drosselt NordVPN nicht die Geschwindigkeit.

Die Geschwindigkeit hängt von dem jeweiligen anonymen Server ab, zu denen man eine Verbindung aufgebaut hat. Unsere aktuellen Geschwindigkeits zu NordVPN bei verschiedenen Servern haben wir in unserer aktuellen NordVPN Bewertung 2023 zur Verfügung gestellt.

Vereinigte Staaten von Amerika (1802 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Canada (429 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Streaming Brasilien (21 Server) Optionen: Filesharing Argentinien (18 Server) Mexico (14 Server) Optionen: Filesharing Chile (10 Server) Optionen: Filesharing Costa Rica (5 Server)

Europa (2110 Server)

Deutschland (251 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Streaming Großbritannien (440 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Frankreich (242 Server) Optionen: Filesharing, Double VPN, Statische IP, Streaming Niederlanden (224 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Schweden (135 Server) Optionen: Filesharing, Double VPN, Streaming Schweiz (107 Server) Optionen: Filesharing, Onion Over VPN, Double VPN, Streaming Dänemark (70 Server) Optionen: Filesharing Italien (67 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Spanien (63 Server) Optionen: Filesharing Norwegen (57 Server) Optionen: Filesharing Belgien (50 Server) Optionen: Filesharing Polen (42 Server) Optionen: Filesharing Irland (36 Server) Optionen: Filesharing Tschechei (30 Server) Optionen: Filesharing Österreich (29 Server) Optionen: Filesharing Portugal (26 Server) Optionen: Filesharing Finland (25 Server) Optionen: Filesharing Ukraine (23 Server) Serbien (20 Server) Optionen: Filesharing Luxembourg (19 Server) Optionen: Filesharing Bulgarien (17 Server) Optionen: Filesharing Griechenland (17 Server) Optionen: Filesharing Ungarn (17 Server) Optionen: Filesharing Rumänien (17 Server) Optionen: Filesharing Lettland (16 Server) Optionen: Filesharing Estland (13 Server) Optionen: Filesharing Island (10 Server) Optionen: Filesharing Slowakei (10 Server) Optionen: Filesharing Zypern (8 Server) Albanien (6 Server) Optionen: Filesharing Kroatien (5 Server) Optionen: Filesharing Slovenien (5 Server) Optionen: Filesharing Georgien (4 Server) Moldawien (4 Server) Bosnien und Herzegowina (3 Server) Optionen: Filesharing Nordmazedonien (2 Server) Optionen: Filesharing

Afrika, Mittlerer Osten und Indien (128 Server)

Südafrika (49 Server) Optionen: Filesharing Indien (33 Server) Optionen: Filesharing Vereinigte Arabische Emirate (20 Server) Streaming Israel (19 Server) Optionen: Filesharing Türkei (7 Server) Streaming, Optionen: Filesharing

Asien-Pazifik (694 Server)

Australien (187 Server) Optionen: Filesharing Taiwan (121 Server) Double VPN Singapur (117 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Japan (95 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Hong Kong (89 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Neuseeland (26 Server) Optionen: Filesharing Malaysia (15 Server) Vietnam (15 Server) Indonesien (13 Server) Südkorea (10 Server) Thailand (6 Server)

NordVPN hat sich zur Aufgabe gestellt Nutzern von überall auf der Welt das Streamen von Netflix, Hulu, Amazon Prime und sogar Disney Plus und HBO max zu ermöglichen. Zwar versuchen diese Streaming-Dienstleister anonyme Server zu sperren, aufgrund der hohen Menge an Servern und unseren täglichen Updates ist NordVPN dieser Aufgabe jedoch gewachsen.

Eignet sich NordVPN für Netflix? NordVPN Testbericht

Fragen zur Sicherheit und Anonymität Die Anonymität der Nutzer zu wahren ist im Grunde die Dienstleistung von NordVPN, und die Hohe Anonymität und die Integrität ist der Grund für den immensen Erfolg eines jeden VPN Tools, Jegliche Verbindung mit NordVPN erfolgt durch einen sogenannten VPN-Tunnel.

  1. Im Grunde surft man aus einem anderen Ort mit einer anderen IP und verschleiert dadurch seine eigene Identität.
  2. Wie das funktioniert, ist noch etwas ausführlicher in unserem NordVPN Test erläutert.
  3. Um den Zahlvorgang vornehmen zu müssen, werden vom Nutzer nur notwendige Daten abgefragt, um die Zahlung für die Lizenz vorzunehmen.

Es sei denn, der Nutzer bezahlt über Kryptowährung: In diesem Fall speichert NordVPN nicht mal die Zahlungsdaten. Selbstverständlich ist das Surfen mit NordVPN völlig anonym. Hier werden keinerlei Daten gespeichert – schließlich ist das die Dienstleistung und Zweck eines VPN-Tools,

  1. Es gibt keine gesetzlichen Bestimmungen in Europa, und so auch nicht in der Schweiz und Österreich, die das anonyme Surfen verbieten.
  2. Nur eine Handvoll Länder wie Uganda, Oman, Pakistan, Syrien haben VPNs verboten.
  3. In Deutschland ist das Anonyme Surfen unter anderem durch das Recht auf Selbstbestimmung und informationelle Selbstbestimmung geschützt.

Ähnliche Gesetze, die das anonyme Surfen unterstützen und auch im Rahmen des öffentlichen Interesses sehen, sind sowohl im europäischen Recht, als auch in anderen demokratischen Ländern wie USA, Kanada, Australien, Neuseeland und weiteren mehr als 180 Ländern dieser Welt verankert.

  1. Jeder Nutzer muss für sich selbst entscheiden, wie verantwortungsbewusst er mit solchen Medien umgeht.
  2. Allerdings können Behörden die Verbindung nicht zurückverfolgen, und es gab bislang keinen einzigen bekannten Fall bei NordVPN.
  3. Bei besonders schweren kriminellen Taten ermitteln die Behörden oft mit anderen Methoden, als die Verbindung über VPN zurückzuverfolgen.

Die Internet-Verbindung und technische Mittel sind nicht das einzige Werkzeug, mit denen Behörden arbeiten. So können staatliche Institutionen Zeugen befragen, Briefpost und Pakete verfolgen, Bankkonten beschatten, und viele mehr. Raubkopien dagegen gelten oft als Bagatelldelikte und VPN-Nutzer werden weitgehend von zivilen Ansprüchen geschützt.

  1. Siehe hierzu auch unsere Sektion „Sind Raubkopierer Verbrecher ?»).
  2. NordVPN speichert keine Verbindungsdaten.
  3. NordVPN stellt auch keinen Zusammenhang zwischen dem Nutzer und der Verbindung der Servern her – deswegen werden diese Server als anonym bezeichnet.
  4. Es werden somit auch keine Logs gespeichert.

Zusätzlich ist jede Verbindung verschlüsselt, so dass auch keine die Verbindung abhören kann. In Europa und vielen anderen modernen Staaten haben Bürger informelle Selbstbestimmungsrechte und haben das Recht auf Anonymität im Internet. Diesen Grundsatz unterstützt NordVPN mit ihrer Dienstleistung.

  • Sollte aus unerklärlichen Gründen NordVPN auf dem Rechner nicht mehr funktionieren, wird auch die gesamte Internetverbindung des Computers unterbrochen.
  • Diese Funktion ist die sogenannte „Kill Switch»-Funktion.
  • Sie gewährleistet, dass der Nutzer zu keiner Zeit zu der ursprünglichen und unsicheren Verbindung zurückfällt.

Die Kills-Switch-Funktion kann auch auf Wunsch ausgeschaltet werden.

Ist VPN für Privatanwender sinnvoll?

VPNs werden häufig von Unternehmen eingesetzt, um sensible Daten zu schützen, können aber auch von Privatpersonen genutzt werden, um den Datenschutz und die Sicherheit im Internet zu verbessern. In diesen Fällen ist ein VPN sinnvoll.

Wie viel kostet NordVPN?

Vergleich der NordVPN Kosten 2023: Preispläne im Überblick –

Preisplan Monatlicher Preis Gesamtpreis (1 Jahr) Ersparnis gegenüber Monatsplan
Monatlich: Standard 11,99 € 143,88 €
Monatlich: Plus 12,99 € 155,88 €
Monatlich: Komplett 14,49 € 173,88 €
1-Jahres-Paket: Standard 4,99 € 59,88 € 58%
1-Jahres-Paket: Plus 5,99 € 71,88 € 53%
1-Jahres-Paket: Komplett 7,49 € 89,88 € 48%
2-Jahres-Paket: Standard 4,19 € 50,28 € 65%
2-Jahres-Paket: Plus 5,19 € 62,28 € 60%
2-Jahres-Paket: Komplett 6,69 € 80,28 € 53%

Wie man sieht, bietet der 2-Jahres-Preisplan die größte Ersparnis im Vergleich zum monatlichen Preisplan. Wenn Sie sich also sicher sind, dass Sie NordVPN länger als ein Jahr nutzen möchten, ist dies der beste Preisplan für Sie. Wenn Sie jedoch unsicher sind, ob NordVPN Ihren Anforderungen entspricht oder Sie es nur für einen kürzeren Zeitraum nutzen möchten, empfehlen wir den monatlichen oder den Jahrespreisplan.

Mit beiden Plänen haben Sie die Flexibilität, den Dienst jederzeit zu kündigen oder zu verlängern, ohne dass Sie an langfristige Verpflichtungen gebunden sind. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl des richtigen Preisplans ist Ihre Nutzung von NordVPN. Wenn Sie vorhaben, den Dienst auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen, sollten Sie sicherstellen, dass der gewählte Plan dies ermöglicht.

NordVPN ermöglicht es Ihnen, bis zu 6 Geräte gleichzeitig mit einem einzigen Konto zu verbinden.

Sollte man einen VPN nutzen?

Sollte ich mein VPN die ganze Zeit eingeschaltet lassen? – Ja, auf jeden Fall – ziehe die virtuellen Gardinen vor deine Browserfenster, um deine Online-Privatsphäre zu schützen. Dein VPN sollte so oft es geht angeschaltet sein, denn jedes Mal, wenn es das nicht ist, haben Hacker, Internetdienstanbietern oder Werbetreibenden Zugriff auf deine Daten.

  • VPNs verschlüsseln deinen Datenverkehr, verbergen deine IP-Adresse (finde heraus, was Hacker mit deiner IP-Adresse anstellen können ) und ändern deinen virtuellen Standort.
  • Der Standortwechsel funktioniert ganz einfach, indem du dich mit einem entfernten Server verbindest.
  • Auf diese Weise ist niemand in der Lage, festzustellen, von wo aus du surfst.

NordVPN bietet zudem viele nützliche Funktionen, die dich zusätzlich schützen. Umfassende VPN-Sicherheit rund um die Uhr – mit NordVPN.

Warum kein NordVPN?

Allgemeine NordVPN-Verbindungstipps – Diese Tipps können auf fast jeder Plattform helfen, wenn NordVPN nicht funktioniert. Sie können auch helfen, wenn dein NordVPN-Server ausgefallen ist oder wenn die NordVPN-Verbindung blockiert ist:

Probiere einige verschiedene NordVPN-Server aus, wenn NordVPN auf dem ausgewählten Server ausgefallen ist. Du kannst die automatische Verbindung nutzen oder unser NordVPN-Server-Ortungstool verwenden. Melde dich in der App von deinem Konto ab und wieder an. Versuche erneut, dich zu verbinden. Deinstalliere die App, starte dein Gerät neu und installiere die App erneut. Versuche erneut, dich zu verbinden. Wenn du einen Computer verwendest, deaktiviere deine Antiviren- oder Firewall-Software, da diese die VPN-Verbindungen beeinträchtigen kann. Versuche erneut, dich zu verbinden.

Du kannst auch versuchen, dich über ein Gerät im selben Netzwerk zu verbinden. Dadurch kannst du herausfinden, ob das Problem beim Netzwerk oder dem Gerät liegt. Wenn du dich beispielsweise nicht mit deinem Android-Handy verbinden kannst, versuche es mit deinem PC.

Was ist besser als NordVPN?

Serveranzahl & Serverstandorte ExpressVPN vs. NordVPN – Im Kampf zwischen ExpressVPN und NordVPN liegen beide Dienste in Bezug auf Funktionen und Preise gleichauf. Allerdings hat ExpressVPN die Nase vorn, wenn es um Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit geht.

Kategorie ExpressVPN NordVPN Gewinner
Serveranzahl Über 3.000 Server in 94 Ländern Über 5.500 Server in 59 Ländern NordVPN
Serverstandorte 160+ Standorte in 94 Ländern Server in 59 Ländern NordVPN

Wie die Tabelle zeigt, hat NordVPN mit über 5.500 Servern in 59 Ländern eine höhere Serveranzahl als ExpressVPN mit über 3.000 Servern in 94 Ländern. NordVPN bietet auch Server in mehr Ländern an. In der Regel gilt: Je höher die Auswahl an Servern und Standorten, desto besser die Möglichkeit, eine schnelle und zuverlässige Verbindung herzustellen.

Was kostet VPN Nord im Monat?

5,49 $ /mo. Ggf. fällt MwSt. an. Nutze die starke AES-256-Verschlüsselung von NordVPN, um deine Internetverbindung zu schützen. Hol dir jetzt deine digitale Privatsphäre zurück und genieße deine Lieblingsinhalte mit dem schnellsten VPN für Deutschland.

Was ist Double VPN bei Nordvpn?

Mit Double VPN werden deine Onlineaktivitäten nicht nur hinter einem, sondern sogar hinter zwei Servern versteckt. Das Prinzip dieser sogenannten VPN-Server-Verkettung ist recht einfach: Dein Traffic wird zunächst auf deinem Gerät verschlüsselt und auf einen entfernten VPN-Server umgeleitet.

Wie viele VPN Verbindungen kann die Fritzbox?

Maximale Anzahl gleichzeitiger VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box | FRITZ!Box 7490 Empfehlen: Sie können in der FRITZ!Box bis zu zwölf VPN-Verbindungen (Virtual Private Network) einrichten. Ob es sich hierbei um Verbindungen zu anderen FRITZ!Boxen, einem Firmen-VPN oder den Fernzugang für Benutzer (z.B.

Mit FRITZ!Fernzugang oder einem Smartphone) handelt, spielt keine Rolle. Wie viele dieser VPN-Verbindungen gleichzeitig nutzbar sind, hängt von der Geschwindigkeit und Auslastung der Internetverbindung ab. Wichtig: Bei Verwendung von mehr als zwölf VPN-Verbindungen kann es zu Problemen mit der Stabilität der Verbindungen und deren Darstellung in der Benutzeroberfläche kommen.

AVM supportet nur FRITZ!Boxen, in denen maximal zwölf VPN-Verbindungen eingerichtet sind. : Maximale Anzahl gleichzeitiger VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box | FRITZ!Box 7490

Hat man mit VPN eine andere IP-Adresse?

Kann ein VPN meine IP-Adresse ändern? – Ein VPN ersetzt deine IP-Adresse durch die eines VPN-Servers. Ein VPN lässt es so aussehen, als ob du von einem anderen Standort aus mit dem Internet verbunden wärst. Wenn jemand versuchen würde, deine Aktivitäten auszuspionieren, würde er nur die IP-Adresse des VPN-Servers sehen, mit dem du verbunden bist, und nicht deine tatsächliche IP-Adresse.

Wie funktioniert VPN mit Fritzbox?

VPN mit MyFRITZ!App – Unter Android können Sie IPSec-Verbindungen mit der MyFRITZ!App besonders einfach herstellen. Installieren Sie die MyFRITZ!App auf Ihrem Smartphone oder Tablet, melden Sie sich an Ihrer FRITZ!Box an und richten Sie die VPN-Verbindung in den Einstellungen der App mit nur einem Klick ein.

Kann man mit VPN überall ins Internet?

Firmennetzwerke per VPN verwalten – Den meisten Nutzern dürfte VPN vor allem aus dem Home-Office und beim Arbeiten von unterwegs bekannt sein. Über einen VPN-Tunnel wählen Sie sich von überall ins Firmennetzwerk ein und greifen so beispielsweise auf Server, Drucker und andere Geräte innerhalb des Unternehmens zu.

Was verschleiert ein VPN?

Site-to-Site-VPN – Ein Site-to-Site-VPN ist im Wesentlichen ein privates Netzwerk, das dazu dient private Intranets zu verschleiern und gleichzeitig den Nutzern dieser sicheren Netzwerke den Zugriff auf die Ressourcen des jeweils anderen zu ermöglichen.

Ein Site-to-Site-VPN ist nützlich, wenn Sie mehrere Standorte in Ihrem Unternehmen haben von denen jeder über ein eigenes lokales Netzwerk (LAN) verfügt, das mit dem Wide Area Network (WAN) verbunden ist oder wenn Sie zwei getrennte Intranets haben zwischen denen Sie Dateien austauschen müssen, ohne Nutzern von einem Intranet aus ausdrücklich den Zugriff auf das andere zu gestatten.

Site-to-Site-VPNs werden hauptsächlich in großen Unternehmen eingesetzt. Sie sind komplex zu implementieren und bieten nicht die gleiche Flexibilität wie VPNs, sind aber der effektivste Weg, um die Kommunikation innerhalb und zwischen großen Abteilungen zu sichern.

Was ist Double VPN NordVPN?

Double VPN leitet deinen Datenverkehr über zwei Server und sichert die Verbindung durch eine zusätzliche Verschlüsselungsebene. Weder dein Internetanbieter noch Dritte können deine Daten abfangen und sehen, was du online tust. Sie können nur herausfinden, dass du ein VPN nutzt.

Hat man mit VPN eine andere IP-Adresse?

Kann ein VPN meine IP-Adresse ändern? – Ein VPN ersetzt deine IP-Adresse durch die eines VPN-Servers. Ein VPN lässt es so aussehen, als ob du von einem anderen Standort aus mit dem Internet verbunden wärst. Wenn jemand versuchen würde, deine Aktivitäten auszuspionieren, würde er nur die IP-Adresse des VPN-Servers sehen, mit dem du verbunden bist, und nicht deine tatsächliche IP-Adresse.

Bin ich mit NordVPN anonym?

Allgemeine Fragen zu NordVPN Den Vertrag von NordVPN kann man über die Website von NordVPN erledigen. NordVPN bietet Kunden ein Login an. Direkt im Dashboard kann man unter „Change Plan» den Vertrag kündigen unter „Cancel automatic payments» wie unten im Bild dargestellt: Nord Vpn Wie Viele GerTe NordVPN bietet für alle ihre Produkte automatisch eine 30-Tage-Rückgabegarantie. Eine separate freie Version gibt es nicht. Das heißt, man hinterlegt seine Kreditkarte, kann aber dann innerhalb von 30 Tagen kündigen. Somit kann man NordVPN also für 30 Tage frei nutzen.

  1. NordVPN bietet die Zahlung per U.S.-Dollar an.
  2. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte und wird zum aktuellen Wechselkurs umgerechnet.
  3. Zahlungsmöglichkeiten gibt es per Visa, Master, American Express, und Discover.
  4. Auch deutsche Giro-Karten mit Debit-Funktion werden akzeptiert.
  5. Giro-Zahlungen sind international bekannt als „ACH Transfer».

Außerdem kann man per Google Pay, Amazon Pay, Union Pay und mit Kryptowährung. Nord Vpn Wie Viele GerTe Den technischen Support erreichen User über die Email [email protected]. Reagiert wird in der Regel innerhalb von 48 Stunden. NordVPN stellt weltweit Server zur Verfügung, die keinerlei Daten speichern—diese Server sind bekannt als anonyme Server. Dieser Server verwenden keine Log- und Verbindungsdaten und zudem sind auf diesen Servern keinerlei Nutzerdaten vorhanden.

  • NordVPN stellt eine verschlüsselte Verbindung von dem Computer des Nutzers und einem der anonymen Server her.
  • Diese Verbindung ist bekannt als „VPN Tunnel».
  • Schließlich ermöglicht NordVPN dem Nutzer die Internetverbindung nun über einen dieser anonymen Server fortzuführen.
  • Auf diese Weise wird nicht nur die IP des Nutzers verändert, sondern auch der Ort.

Wenn der Nutzer nun surft, ist wird im Internet nur die IP-Adresse des anonymen Servers sichtbar. Nord VPN verfolgt eine strikte No-Log-Policy. Das heißt, es werden keine Verbindungsdaten zum anonymen Server gespeichert. Die Behörde kann letztlich die Verbindung nur bis zum anonymen Server zurückverfolgen und wüsste lediglich, dass die Verbindung von dort aufgebaut wurde.

  • Wenn im unwahrscheinlichen Fall eine Behörde den anonymen Server kompromittiert, wüsste sie trotzdem nicht, welcher Nutzer hinter der Verbindung steckt, da keine Log- und Verbindungsdaten gespeichert werden.
  • Und im extrem unwahrscheinlichen Fall, dass die Behörde Zugang zum Server erhielte, könnte sie nicht den Datenfluss sehen, da sie mit dem Algorithmus AES 256bit verschlüsselt ist.

Bis heute (Stand April 2023) zumindest ist kein solcher Fall bei NordVPN bekannt geworden. NordVPN befindet sich in Panama und wird von der Firma Tefincom co S.A. betrieben. Das Unternehmen befindet sich deswegen offiziell in Panama, weil sie dadurch den europäischen und us-amerikanischen Gesetzen nicht unterworfen sind und zudem die Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung in Panama keine Gültigkeit haben.

Fragen zur Software und Leistung von NordVPN Die Installation von NordVPN ist erfolgt bei Windows 10 und macOS über die Installationsdatei ohne Aufwand innerhalb von wenigen Sekunden. Bei Android erfolgt die Installation über Google Play und bei iPhones über den Apple Store. Weitere Informationen zur Installation über verschiedene Geräte haben wir in unserem ausführlichen NordVPN Test zur Verfügung gestellt.

Mit nur einer Lizenz können gleichzeitig 6 Computer und Geräte benutzte werden. Wer also seine Lizenz mit Familienmitgliedern teilen möchte, kann das ohne Probleme tun. Natürlich kann man auch NordVPN auf diese Weise mit Freunden teilen. NordVPN setzt dsomit en Limit sehr großzügig auf 6 Geräte.

Mit NordVPN kann man Filesharing jeglicher Art betreiben. Das BitTorrent Netzwerk bzw. alle BitTorrent Clients werden 100% von NordVPN unterstützt. Dazu gehören BitComet, BitTorrent (Client), Transmission (Mac OS X), Vuze (ehemals Azureus), µTorrent, und viele andere. Grundsätzlich drosselt NordVPN nicht die Geschwindigkeit.

Die Geschwindigkeit hängt von dem jeweiligen anonymen Server ab, zu denen man eine Verbindung aufgebaut hat. Unsere aktuellen Geschwindigkeits zu NordVPN bei verschiedenen Servern haben wir in unserer aktuellen NordVPN Bewertung 2023 zur Verfügung gestellt.

Vereinigte Staaten von Amerika (1802 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Canada (429 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Streaming Brasilien (21 Server) Optionen: Filesharing Argentinien (18 Server) Mexico (14 Server) Optionen: Filesharing Chile (10 Server) Optionen: Filesharing Costa Rica (5 Server)

Europa (2110 Server)

Deutschland (251 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Streaming Großbritannien (440 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Frankreich (242 Server) Optionen: Filesharing, Double VPN, Statische IP, Streaming Niederlanden (224 Server) Optionen: Filesharing, Statische IP, Double VPN, Streaming Schweden (135 Server) Optionen: Filesharing, Double VPN, Streaming Schweiz (107 Server) Optionen: Filesharing, Onion Over VPN, Double VPN, Streaming Dänemark (70 Server) Optionen: Filesharing Italien (67 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Spanien (63 Server) Optionen: Filesharing Norwegen (57 Server) Optionen: Filesharing Belgien (50 Server) Optionen: Filesharing Polen (42 Server) Optionen: Filesharing Irland (36 Server) Optionen: Filesharing Tschechei (30 Server) Optionen: Filesharing Österreich (29 Server) Optionen: Filesharing Portugal (26 Server) Optionen: Filesharing Finland (25 Server) Optionen: Filesharing Ukraine (23 Server) Serbien (20 Server) Optionen: Filesharing Luxembourg (19 Server) Optionen: Filesharing Bulgarien (17 Server) Optionen: Filesharing Griechenland (17 Server) Optionen: Filesharing Ungarn (17 Server) Optionen: Filesharing Rumänien (17 Server) Optionen: Filesharing Lettland (16 Server) Optionen: Filesharing Estland (13 Server) Optionen: Filesharing Island (10 Server) Optionen: Filesharing Slowakei (10 Server) Optionen: Filesharing Zypern (8 Server) Albanien (6 Server) Optionen: Filesharing Kroatien (5 Server) Optionen: Filesharing Slovenien (5 Server) Optionen: Filesharing Georgien (4 Server) Moldawien (4 Server) Bosnien und Herzegowina (3 Server) Optionen: Filesharing Nordmazedonien (2 Server) Optionen: Filesharing

Afrika, Mittlerer Osten und Indien (128 Server)

Südafrika (49 Server) Optionen: Filesharing Indien (33 Server) Optionen: Filesharing Vereinigte Arabische Emirate (20 Server) Streaming Israel (19 Server) Optionen: Filesharing Türkei (7 Server) Streaming, Optionen: Filesharing

Asien-Pazifik (694 Server)

Australien (187 Server) Optionen: Filesharing Taiwan (121 Server) Double VPN Singapur (117 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Japan (95 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Hong Kong (89 Server) Optionen: Filesharing, Streaming Neuseeland (26 Server) Optionen: Filesharing Malaysia (15 Server) Vietnam (15 Server) Indonesien (13 Server) Südkorea (10 Server) Thailand (6 Server)

NordVPN hat sich zur Aufgabe gestellt Nutzern von überall auf der Welt das Streamen von Netflix, Hulu, Amazon Prime und sogar Disney Plus und HBO max zu ermöglichen. Zwar versuchen diese Streaming-Dienstleister anonyme Server zu sperren, aufgrund der hohen Menge an Servern und unseren täglichen Updates ist NordVPN dieser Aufgabe jedoch gewachsen.

Eignet sich NordVPN für Netflix? NordVPN Testbericht

Fragen zur Sicherheit und Anonymität Die Anonymität der Nutzer zu wahren ist im Grunde die Dienstleistung von NordVPN, und die Hohe Anonymität und die Integrität ist der Grund für den immensen Erfolg eines jeden VPN Tools, Jegliche Verbindung mit NordVPN erfolgt durch einen sogenannten VPN-Tunnel.

  1. Im Grunde surft man aus einem anderen Ort mit einer anderen IP und verschleiert dadurch seine eigene Identität.
  2. Wie das funktioniert, ist noch etwas ausführlicher in unserem NordVPN Test erläutert.
  3. Um den Zahlvorgang vornehmen zu müssen, werden vom Nutzer nur notwendige Daten abgefragt, um die Zahlung für die Lizenz vorzunehmen.

Es sei denn, der Nutzer bezahlt über Kryptowährung: In diesem Fall speichert NordVPN nicht mal die Zahlungsdaten. Selbstverständlich ist das Surfen mit NordVPN völlig anonym. Hier werden keinerlei Daten gespeichert – schließlich ist das die Dienstleistung und Zweck eines VPN-Tools,

  • Es gibt keine gesetzlichen Bestimmungen in Europa, und so auch nicht in der Schweiz und Österreich, die das anonyme Surfen verbieten.
  • Nur eine Handvoll Länder wie Uganda, Oman, Pakistan, Syrien haben VPNs verboten.
  • In Deutschland ist das Anonyme Surfen unter anderem durch das Recht auf Selbstbestimmung und informationelle Selbstbestimmung geschützt.

Ähnliche Gesetze, die das anonyme Surfen unterstützen und auch im Rahmen des öffentlichen Interesses sehen, sind sowohl im europäischen Recht, als auch in anderen demokratischen Ländern wie USA, Kanada, Australien, Neuseeland und weiteren mehr als 180 Ländern dieser Welt verankert.

  • Jeder Nutzer muss für sich selbst entscheiden, wie verantwortungsbewusst er mit solchen Medien umgeht.
  • Allerdings können Behörden die Verbindung nicht zurückverfolgen, und es gab bislang keinen einzigen bekannten Fall bei NordVPN.
  • Bei besonders schweren kriminellen Taten ermitteln die Behörden oft mit anderen Methoden, als die Verbindung über VPN zurückzuverfolgen.

Die Internet-Verbindung und technische Mittel sind nicht das einzige Werkzeug, mit denen Behörden arbeiten. So können staatliche Institutionen Zeugen befragen, Briefpost und Pakete verfolgen, Bankkonten beschatten, und viele mehr. Raubkopien dagegen gelten oft als Bagatelldelikte und VPN-Nutzer werden weitgehend von zivilen Ansprüchen geschützt.

  1. Siehe hierzu auch unsere Sektion „Sind Raubkopierer Verbrecher ?»).
  2. NordVPN speichert keine Verbindungsdaten.
  3. NordVPN stellt auch keinen Zusammenhang zwischen dem Nutzer und der Verbindung der Servern her – deswegen werden diese Server als anonym bezeichnet.
  4. Es werden somit auch keine Logs gespeichert.

Zusätzlich ist jede Verbindung verschlüsselt, so dass auch keine die Verbindung abhören kann. In Europa und vielen anderen modernen Staaten haben Bürger informelle Selbstbestimmungsrechte und haben das Recht auf Anonymität im Internet. Diesen Grundsatz unterstützt NordVPN mit ihrer Dienstleistung.

  • Sollte aus unerklärlichen Gründen NordVPN auf dem Rechner nicht mehr funktionieren, wird auch die gesamte Internetverbindung des Computers unterbrochen.
  • Diese Funktion ist die sogenannte „Kill Switch»-Funktion.
  • Sie gewährleistet, dass der Nutzer zu keiner Zeit zu der ursprünglichen und unsicheren Verbindung zurückfällt.

Die Kills-Switch-Funktion kann auch auf Wunsch ausgeschaltet werden.

Hat NordVPN eigene Server?

Protokolle, Sicherheit und Datenschutz – Auch bei den VPN-Protokollen zeigt sich NordVPN auf dem Stand der Technik, entfernt sich dabei aber ein wenig von den Normen. So bietet NordVPN in Form von NordLynx eine an die eigene Serverstruktur angepasste Version des als besonders effizient geltenden Open-Source-Protokolls Wireguard.

  • Es ist systemübergreifend in den Apps voreingestellt und soll die konstanteste Performance bieten.
  • Alternativ stehen auf allen Plattformen die bewährten Protokolle OpenVPN und IKEv2/IPsec zur Wahl.
  • NordVPN* Jetzt bis zu 63 % sparen Zu beachten ist, dass die Auswahl der Protokolle Einfluss auf die verfügbaren Server hat.

Beim voreingestellten NordLynx fehlen die Doppel-VPN-Server in der Auswahlliste ebenso wie die Onion-over-VPN-Server. Die breiteste Auswahl liefert das OpenVPN-Protokoll, das gegenüber Wireguard beziehungsweise NordLynx gegebenenfalls etwas langsamer arbeitet. Im DNS-Leaktest sowie weiteren Sicherheitschecks zeigte NordVPN keine Schwäche. (Bild: Screenshot ) NordVPN verspricht für sämtliche Verbindungen sichere 256-Bit-Verschlüsslung, außerdem zeichnet der Anbieter laut Datenschutzangaben keinerlei Daten über das Surfverhalten seiner Kunden auf.

  1. Auch betont das Unternehmen, dass diese Versprechen bereits zweimal durch die Schweizer PricewaterhouseCoopers AG überprüft wurden – zuletzt allerdings im Jahr 2020.
  2. Die Mutterfirma von NordVPN, NordSec, betreibt mehrere internationale Büros.
  3. Der VPN-Dienst selbst soll dabei der Jurisdiktion von Panama unterliegen, die keinerlei Vorratsdatenspeicherung verlangt.

Ob der im Februar 2022 verkündete Zusammenschluss mit Surfshark (Test) daran etwas ändert, ist indes offen.