Wie Viel Kostet Versicherter Versand?

Wie Viel Kostet Versicherter Versand
Versicherter Versand: was, wann, wie? Der ultimative Leitfaden Jährlich werden über 3 Milliarden Pakete in Deutschland versendet. Kein Wunder, dass dabei auch einige verloren gehen und nie beim Empfänger ankommen. Wer sich als Onlineshop davor schützen will, hat folglich nur eine Möglichkeit – Versicherter Versand.

  • Denn eins steht fest: Du als Onlinehändler trägst immer das Transportrisiko und musst für Verluste haften.
  • Versichert versenden oder unversichert? Was ist versicherter Versand? Wie funktioniert er und ab wann lohnt es sich, Pakete versichert zu versenden? In diesem ultimativen Leitfaden geben wir dir Antworten auf all diese häufig gestellten Fragen rund um das Thema: Versicherter Versand,

Versicherter Versand mithilfe einer Versandversicherung ist ein Service vieler, der den Absender im Fall eines Verlusts, eines Diebstahls oder einer Beschädigung des Pakets finanziell absichert. Versicherter Versand ist bereits bei vielen Versanddienstleistern als kostenlose Leistung in den regulären Versandkosten enthalten.

Versicherter Versand mit: Standardversicherung vorhanden Versichert bis
Ja 500,- €
Ja 510,- €
Ja 520,- €
Ja 750,- €

Bietet der Versanddienstleister keine inkludierte Standardversicherung an, so kannst Du in der Regel eine eigene Transportversicherung abschließen. Deckt der versicherte Betrag allerdings deine Sendung nicht ab, kommt für dich als Onlinehändler eine zusätzliche Versandversicherung infrage. Deshalb kann ein sehr hilfreich sein. Ein versicherter Versand lohnt sich immer dann, wenn Du es dir nicht leisten kannst, ein Paket inklusive des Inhaltes im Fall eines Verlusts, Diebstahls oder Beschädigung zu ersetzen und eignet sich daher ideal für hochwertige und teure Artikel.

Was kostet versicherter Versand Paket?

Preise und Produktauswahl

Gewicht und Maße Online-Preis 1
DHL Paket 2 kg bis 60 x 30 x 15 cm 5,49 EUR nur online
DHL Paket 5 kg bis 120 x 60 x 60 cm ( 2 ) 6,99 EUR
DHL Paket 10 kg bis 120 x 60 x 60 cm ( 2 ) 9,49 EUR
DHL Paket 31,5 kg bis 120 x 60 x 60 cm 16,49 EUR 3

Was kostet ein DHL Paket mit Versicherung?

Hinweis

Versicherungssumme Preis
bis 2.500 EUR +6,00 EUR (zusätzlich zum Paketpreis)
bis 25.000 EUR +18,00 EUR (zusätzlich zum Paketpreis)

Wie viel kostet ein versichertes Päckchen bei DHL?

Päckchen M Haftung bis 500 EUR – schon ab 5,49 EUR!

Was ist das günstigste versicherte Paket?

Paketversand Vergleich: Auswertung – Wie man anhand der Beispiele im Paketversand Vergleich erkennen kann, liegen die Preise innerhalb der jeweiligen Kategorien eng beieinander und unterscheiden sich meist nur um Cent-Beträge. Interessant wird es vor allem dann, wenn euer Paket bei den Anbietern in verschiedene Paketklassen eingeordnet wird.

  1. Dann können sich schon erhebliche Preisunterschiede ergeben.
  2. Das Beispiel-Notebook kann bei Hermes und DHL zum Beispiel in der Klasse M für unter 6€ verschickt werden, bei DPD und GLS rutscht das Paket aufgrund der Abmessungen aber schon in die höhere Stufe L.
  3. Hier werden knapp 10€ fällig.
  4. Ein Pauschalrezept lässt sich nicht ausstellen, denn von Gewicht über Abmessungen bis hin zum Wert der verschickten Artikel, haben zu viele Faktoren Einfluss auf die Versandkosten.
See also:  Was Kostet Diesel In Schweden?

Dennoch zeichnen sich ein paar interessante Trends und Erkenntnisse ab. So könnt ihr eure Pakete günstig versenden:

  • Kleine und schwere Päckchen mit geringem Wert bis 50€ verschickt ihr mit Hermes besonders günstig.
  • Kleine und schwere Päckchen mit Wert über 50€ sind bei GLS am günstigsten.
  • Große, aber dafür leichte Pakete könnt ihr am besten mit DHL versenden.
  • DPD bietet viele Optionen für einen Expressversand.
  • UPS verschickt als einziger Anbieter auch schwere Pakete bis zu 70kg, allerdings zum stolzen Preis.
  • Pakete in Würfelform sind bei DHL aufgrund der strengen Abmessungen teurer als bei der Konkurrenz.
  • Hermes ist nicht so günstig wie vermutet – zumindest nicht, wenn man sich an die AGB hält ?
  • In der Päckchen- bzw. XS-Klasse unterscheiden sich die Kosten bei allen Anbietern kaum.

Ist ein Paket bei DHL versichert?

Die DHL Transportversicherung deckt bei ausreichender Verpackung alle Risiken für den gesamten Zeitraum des Transports (von Übergabe des Pakets an DHL bis zu dessen Auslieferung) bis zu einer Höhe von 25.000 EUR ab.

Wie teuer ist eine Sendungsverfolgung?

Basis-Sendungsverfolgung bei Briefen – Bevor du eine Versicherung für deine Sendung geltend machen kannst, musst du erst einmal wissen, wo sie (nicht) ist. Deswegen ist die erste Frage für einen sicheren Versand, ob du deinen Brief oder dein Paket nachverfolgen kannst.

  • Fangen wir mit den Briefen an.
  • Seit Februar 2021 bietet die Deutsche Post Briefmarken mit einem Matrixcode an.
  • Dieser Matrixcode ist ein schwarzes Muster am rechten Rand der Briefmarke.
  • Weil keine zwei Matrixcodes gleich sind, ist jede Briefmarke dadurch einzigartig.
  • So kann die Post alle Briefe nachverfolgen.
See also:  Was Kostet Ein Happy Meal?

Eine Sendungsverfolgung bietet die Post auch an, wenn du eine Internetmarke nutzt, also das Etikett online bestellst und selbst ausdruckst. Es ist allerdings nur eine sogenannte Basis-Sendungsverfolgung: Du bekommst nur angezeigt, wenn dein Brief im Start- und im Zielbriefzentrum bearbeitet wird. © istock/SolStock/2020 Nicht jeden Brief verfolgt die Post bis in den Zielbriefkasten nach.

Was kostet ein Päckchen unter 500g?

DHL Paket bis 2 kg

Produkt und Preis 1 ) Gewicht und Maße
Bücher- und Warensendung 1,95 EUR bis 500 g Länge: bis 35,3 cm Breite: bis 25 cm Höhe: bis 5 cm
Bücher- und Warensendung 2,25 EUR bis 1000 g Länge: bis 35,3 cm Breite: bis 25 cm Höhe: bis 5 cm

Was kostet die Versicherung eines Paketes im Wert von 2000 €?

Hinweis

Service Preis
Höherversicherung bis 1.000 EUR +14,00 EUR
Höherversicherung bis 2.000 EUR +28,00 EUR
Höherversicherung bis 3.000 EUR +42,00 EUR
Höherversicherung bis 4.000 EUR +56,00 EUR

Ist versicherter Versand notwendig?

Was ist versicherter Versand und wann lohnt er sich? – Beim versicherten Versand haftet der jeweilige Versanddienstleister für den Verlust oder die Beschädigung der versendeten Ware. Kommt die bestellte Ware also nicht beim Empfänger an, ist diese bis zu einer gewissen Versicherungssumme finanziell abgesichert – sofern die Verpackungsrichtlinien vom Versender beachtet wurden.

  • Im Schadensfall werden beim versicherten Versand sowohl der Einkaufswert als auch die jeweiligen Versandkosten zurückerstattet.
  • Somit können Sie Ihren Kunden einen schnellen und unkomplizierten Neuversand anbieten, ohne dabei wirtschaftliche Verluste befürchten zu müssen.
  • Versicherter Versand lohnt sich also immer, wenn Sie den finanziellen Verlust durch einen Versandschaden oder -verlust nicht tragen können oder möchten.

Dies ist insbesondere bei höherpreisigen und hochwertigen Waren der Fall.

Was ist das günstigste versicherte Paket?

Paketversand Vergleich: Auswertung – Wie man anhand der Beispiele im Paketversand Vergleich erkennen kann, liegen die Preise innerhalb der jeweiligen Kategorien eng beieinander und unterscheiden sich meist nur um Cent-Beträge. Interessant wird es vor allem dann, wenn euer Paket bei den Anbietern in verschiedene Paketklassen eingeordnet wird.

Dann können sich schon erhebliche Preisunterschiede ergeben. Das Beispiel-Notebook kann bei Hermes und DHL zum Beispiel in der Klasse M für unter 6€ verschickt werden, bei DPD und GLS rutscht das Paket aufgrund der Abmessungen aber schon in die höhere Stufe L. Hier werden knapp 10€ fällig. Ein Pauschalrezept lässt sich nicht ausstellen, denn von Gewicht über Abmessungen bis hin zum Wert der verschickten Artikel, haben zu viele Faktoren Einfluss auf die Versandkosten.

Dennoch zeichnen sich ein paar interessante Trends und Erkenntnisse ab. So könnt ihr eure Pakete günstig versenden:

  • Kleine und schwere Päckchen mit geringem Wert bis 50€ verschickt ihr mit Hermes besonders günstig.
  • Kleine und schwere Päckchen mit Wert über 50€ sind bei GLS am günstigsten.
  • Große, aber dafür leichte Pakete könnt ihr am besten mit DHL versenden.
  • DPD bietet viele Optionen für einen Expressversand.
  • UPS verschickt als einziger Anbieter auch schwere Pakete bis zu 70kg, allerdings zum stolzen Preis.
  • Pakete in Würfelform sind bei DHL aufgrund der strengen Abmessungen teurer als bei der Konkurrenz.
  • Hermes ist nicht so günstig wie vermutet – zumindest nicht, wenn man sich an die AGB hält ?
  • In der Päckchen- bzw. XS-Klasse unterscheiden sich die Kosten bei allen Anbietern kaum.
See also:  Wie Viel Kostet Eine Krone?

Was kostet die Versicherung eines Paketes im Wert von 2000 €?

Hinweis

Service Preis
Höherversicherung bis 1.000 EUR +14,00 EUR
Höherversicherung bis 2.000 EUR +28,00 EUR
Höherversicherung bis 3.000 EUR +42,00 EUR
Höherversicherung bis 4.000 EUR +56,00 EUR

Was ist billiger Hermes oder DHL?

DHL und Hermes – Unterschiede – Je nachdem, was Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind, kann entweder DHL oder Hermes der bessere Kurierdienst für Sie werden. Dabei sollen Sie beachten, welche Dienstleistungen Sie am meisten benutzen:

DHL berechnet versandte Pakete je nach Größe und Gewicht – maximal 31,5 kg. Zu empfehlen sind Online-Frankierungen, weil sie günstiger als Filialenpreise sind.Die Versandkosten bei Hermes sind im Durchschnitt zwar teurer als bei DHL, jedoch betrifft das Maximalgewicht immer 25 kg, unabhängig von der Größe des Pakets, Deswegen ist Hermes zu empfehlen, wenn Sie kleinere (und schwerere) Pakete versenden möchten. Auch bei Hermes sind Online-Preise niedriger als Filialenpreise. DHL bietet Express-Versand für zeitempfindliche Sendungen – in Sache Schnelligkeit sind die Laufzeiten bei DHL niedriger als bei Hermes. DHL ist beim internationalen Paketversand mit knapp 220 Ländern weltweit vor Hermes, weil Sie mit DHL fast überall auf der Welt ein Paket versenden können. Hermes versendet Pakete in weniger Länder als DHL, jedoch bleibt der Preis dabei konstant.

JETZT VERSENDEN