Was Kostet Zattoo?

Was Kostet Zattoo
Zattoo Premium Satte 30 Tage lang kostenlos und danach zum Pauschalpreis von monatlich 9,99 € ist das komplette Zattoo Premium Paket verfügbar:

  • 158 Sender, davon 142 in HD
  • 2 Streams gleichzeitig
  • Restart & Live-Pause
  • EU-weites Streaming
  • 0,- € für 30 Tage dann 9,99 € pro Monat jederzeit kündbar
  • Tipp: Für vollen TV-Komfort Zattoo Ultimate gratis testen

Einfach fernsehen, über 140 TV-Sender auf allen Geräten streamen, günstiger als Kabel-TV, jederzeit kündbar, 30 Tage kostenlos – das sind die Eckpfeiler über die sich Zattoo selbstbewusst definiert. Das Premium Paket wird als Einsteigerlösung empfohlen und ist aktuell im ersten Monat sogar gratis zu haben.

  1. Geboten werden 158 Sender, wovon 142 in HD übertragen werden.
  2. Dabei sind zwei Streams gleichzeitig auf unterschiedlichen Geräten möglich.
  3. Das Zattoo Versprechen: Streaming ist auf allen Geräten mit Internetverbindung möglich.
  4. Inklusive der Komfortfunktionen Live-Pause, Restart und Replay.
  5. Mit diesen können Sendungen pausiert werden, um sie später weiterzuschauen oder ein Film wird einfach nochmal gestartet, wenn der Anfang verpasst wurde.

Mit der Replay-Funktion steht die Sendung nach der Ausstrahlung noch 7 Tage lang zum Abruf bereit. Unser Tipp für alle die mehr wollen: bietet eine Aufnahme-Funktion, vier zeitgleiche Streams und zusätzlich 38 Sender in Full-HD. Das Paket kann ebenfalls 30 Tage kostenlos getestet werden. Zattoo Ultimate Den vollen Umfang an Sendern und Funktionen bietet Zattoo Ultimate. Das Paket lässt sich 30 Tage kostenlos testen:

  • 158 Sender, davon 142 in HD
  • 4 Streams gleichzeitig
  • 100 Aufnahmen
  • Restart & Live-Pause
  • EU-weites Streaming

0,- € für 30 Tage dann 13,99 € pro Monat jederzeit kündbar Zattoo Premium auf Fernseher, Laptop oder Smartphone abrufen Für das Streaming über Internet, wie es Zattoo anbietet, ist lediglich eine Internetverbindung erforderlich. Mit jedem internetfähigen Endgerät kann man so sein TV Programm sehen. Möglich ist das zum Beispiel auf dem Smartphone, Tablet oder PC sowie auf zahlreichen anderen Geräten, wie Samsung Smart TV, Apple TV, Amazon Fire TV, Android TV (z.B.

  • NVIDIA SHIELD, Sony), Google Chromecast oder einer Xbox One.
  • Mehr Informationen zum Thema haben wir auf zusammengefasst.
  • Das Premium Paket bietet eine große Vielfalt an HD-Sendern, die mit dem Free-Tarif nicht gesehen werden können.
  • Selbst das Ultimate Paket bringt hier nicht mehr.
  • Mehr zum Thema erfahren Sie auf unserer,

Im Überblick ergeben sich die Sender wie folgt: Alle HD-Sender im Überblick können in der in PDF-Form nachgelesen werden. Die 9,99 € pro Monat können fast schon als Standard bezeichnet werden und sind, betrachtet man die Performance, absolut okay. Vergleicht man das Premium Paket mit seinem großen Bruder Ultimate, muss man zum einen auf die Aufnahmeoption verzichten, zum anderen können weniger parallele Streams genutzt werden.

  • Monatspreis: 9,99 €
  • Rabatt: 30 Tage kostenlos

Wer mehr will, kann bei Zattoo ordentlich zubuchen. Mehrere Zusatz-Pakete stehen zur Auswahl:

  • Unterhaltungs- und Wissenssender: Zattoo Plus Entertainment für 9,90 € monatlich
  • Sportsender: Zattoo Plus Sport für 5,90 € monatlich
  • Schlagersender: GoldStar TV für 2,99 monatlich
  • Jagd- und Anglersender: Waidwerk für 3,99 € monatlich
  • internationale Sender: ab 2,90 € monatlich

Seit der EU-Portabilitätsverordnung ist das Streamen kostenpflichtiger digitaler Dienste auch bei vorübergehendem Aufenthalt im EU Ausland genauso wie im Heimatland möglich. Im Zuge dieser Entwicklung ist jetzt auch kein Problem: Voraussetzung für die Nutzung im EU-Ausland:

  • Zattoo Konto in Deutschland registriert
  • Zattoo Konto der deutschen Service Region zugeordnet
  • Download der App vor Urlaubsantritt in Deutschland
  • Permanenter Wohnsitz muss in Deutschland sein
  • Beachtung der 90-Tagesfrist
  1. Die Länder, in denen das Zattoo Angebot für Streamen im Ausland funktioniert, haben wir in einer Liste zusammengefasst:
  2. Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Irland, Vereinigtes Königreich, Griechenland, Portugal, Spanien, Finnland, Österreich, Schweden, Estland, Litauen, Lettland, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, Bulgarien, Rumänien, Kroatien und Deutschland.
  3. Das Angebot gilt auch auf diversen karibischen Inseln: Guadeloupe, Guyana, Saint Martin, Martinique, Reunion, Mayotte, Bonaire, Sint Eustatius, Saba.

Ist Zattoo wirklich kostenlos?

Gratis Fernsehen mit TV-Streaming – Einfach Zattoo App holen, Account erstellen und über das Internet fernsehen. Für TV-Streaming benötigst du nur ein internetfähiges Gerät und eine Internetverbindung, Keine zusätzlichen Receiver, Satellitenschüsseln oder Antennen. Was Kostet Zattoo

Wie viel kostet ein Zattoo?

Zattoo Premium: 9,99 € pro Monat. Zattoo Ultimate: 13,99 € pro Monat. Zattoo Free: dauerhaft kostenlos. Zattoo TV Pakete: ab 1,99 € dazu buchen.

Was ist besser waipu oder Zattoo?

TV-Sender im Vergleich – Beim gratis Free Paket hat Zattoo ganz klar die Nase vorn : Satte 100 Programme hat der Streamingdienst im Angebot, bei waipu.tv sind es nur rund 40 Sender. Wirft man allerdings einen Blick auf das TV-Angebot der jeweils teuersten Pakete, sichert sich waipu.tv den Sieg, zattoo TV Sender im Überblick Mit Sendern wie Universal TV HD, TNT HD, Kinowelt HD, Sony Channel HD, 13th Street HD oder SYFY HD legt das Unternehmen die Messlatte sehr hoch – denn bei Zattoo findet man leider keinen derartig hochwertigen Pay-TV-Kanal.

  • Stattdessen findet man hier in erster Linie öffentlich-rechtliche und private TV-Sende r, die sich auch linear empfangen lassen.
  • Einen Pluspunkt stellen hier sicherlich die privaten Sender wie Sat.1, RTL, VOX, ProSieben oder kabel eins dar, die in HD-Qualität vorliegen – die gibt es allerdings auch bei waipu.
See also:  Was Kostet Ein Anwalt?

Allerdings kann man auf Wunsch auch bei Zattoo Pay-TV-Sender anschauen – jedoch nur gegen Aufpreis. Wer zusätzlich zum Premium- oder Ultimate-Paket das Zattoo Plus Paket für 9,90 € pro Monat bucht, kann 24 Pay-TV-Programme anschauen – wie etwa Pro7 Fun, TNT Serie, Sat.1 emotions oder RTL Crime. waipu.tv Sender im Überblick In Hinblick auf die eher geringe Auswahl ist der Aufpreis von 9,90 € in unseren Augen jedoch nicht gerechtfertigt – hier punktet waipu.tv mit seinem All-inclusive-Paket.

Warum geht RTL bei Zattoo nicht?

Seit dem 20.04.2022 mussten wir die Full HD Auflösung auf den RTL Sendern (RTL, RTL 2, RTL UP, Super RTL, Vox, Vox UP, Nitro, Toggo Plus und N-TV) aufgrund von neuen technischen Sicherheitsanforderungen seitens RTL vorübergehend auf HD drosseln.

Was brauche ich um Zattoo zu empfangen?

TV-Streaming kompakt – TV-Streaming ist unkompliziert, günstig und wird in den deutschen Haushalten immer beliebter. Alles was du dafür benötigst, ist eine stabile Internetverbindung durch Kabel, WLAN oder Mobilfunk, ein internetfähiges Gerät sowie einen Account bei einem Streaminganbieter wie Zattoo.

Wie kann ich RTL kostenlos sehen?

RTL-Live-Stream kostenlos und legal online schauen – Ihr könnt RTL kostenlos über die TV-Streaming-App Zattoo nutzen, Das klappt auch wenn der Sender im deutschen Free-Paket nicht enthalten ist. Wie genau das funktioniert, erklären wir euch im nachfolgenden Streaming-Geheimtipp, Was Kostet Zattoo Wenn ihr eines der folgenden Online-Fernseh-Angebote abonniert, könnt ihr RTL online schauen. Alle TV-Streaming-Anbieter haben auch eine iOS- und Android-App mit denen ihr mobil RTL live schauen könnt. Die meisten Anbieter bieten euch sogar Apps für Android TV, Samsung Tizen und Amazon Fire TV an.

Details hierzu haben wir den jeweiligen Anbieter-Seiten hinterlegt. Mit diesen TV-Streaming-Apps könnt ihr den Live-Stream von RTL online schauen – teilweise ohne Anmeldung und kostenlos. Kaufratgeber: In unserem Ratgeber » Fernsehen über das Internet: Live-TV online schauen mit TV-Streaming-Apps – Die besten Anbieter im Vergleich » bieten wir euch eine umfangreiche Übersicht der besten legalen Internet-TV-Anbieter in Deutschland.

Dort erfahrt ihr auch, wie die einzelnen TV-Streaming-Dienste bei uns im Test abgeschnitten haben, welche Pakete kostenlos sind und wer welche Sender ausstrahlt. Die Streaming-Dienste sind in Deutschland und in der EU problemlos nutzbar. Außerhalb der EU bietet sich der Einsatz eines VPN-Dienstes an.

Kann man auf Zattoo RTL schauen?

Zattoo – Zattoo ist bereits seit 2005 auf dem TV-Streaming-Markt und bietet über 140 TV-Sender. Darunter sind alle beliebten Sender wie ProSieben, SAT.1, Eurosport 1, RTL oder VOX, Der Fokus des Anbieters liegt auf linearem TV-Streaming. Somit bietet Zattoo eine umfassende Alternative zum traditionellen Fernsehen via Kabel oder Satellit.

  1. Zusätzlich stehen Nutzern und Nutzerinnen 100 Aufnahmen zur freien Verfügung, sodass man die neueste Folge von GNTM auch später noch schauen kann.
  2. Das Live-TV-Programm lässt sich zudem auch mit dem Pause-Button unterbrechen oder mit der Restart-Funktion von vorne starten.
  3. Praktisch ist auch die Möglichkeit der mobilen Nutzung.

Ob in der Bahn zur Arbeit oder am Strand von Mallorca – dein deutsches Fernsehen kommt mit. Um das Angebot von Zattoo nutzen zu können, kann zwischen verschiedenen Abos gewählt werden. Sowohl Zattoo Premium als auch Zattoo Ultimate können kostenlos getestet werden und sind monatlich kündbar. Was Kostet Zattoo

Ist Zattoo jederzeit kündbar?

Zattoo-Abo kündigen bei iOS & Android – Habt ihr eure Abos über iTunes oder Google Play erworben, dann müsst ihr auch direkt dort kündigen. Kündigen auf iPhones und iPads

Loggt euch mit eurem Mobilgerät im App-Store ein, geht auf Apple-ID und tippt auf Apple-ID anzeigen, Hier müsst ihr euch eventuell noch einmal anmelden oder Touch ID verwenden. Scrollt nach unten zum Punkt Abonnements und tippt auf Verwalten, Dort könnt ihr entweder das Abo-Modell wechseln oder auf Abonnement kündigen klicken. Das End-Datum eurer Mitgliedschaft wird euch nun direkt angezeigt.

Zattoo auf Android-Geräten kündigen

Loggt euch mit eurem Mobilgerät im Play Store ein und geht dort im Hauptmenü auf den Punkt Konto, Klickt auf Abos und sucht dort das Zattoo-Abonnement. Markiert es und geht dann auf Stornieren, Abschließend bestätigt ihr die Kündigung mit Abonnement stornieren, Das End-Datum eurer Mitgliedschaft wird euch nun angezeigt.

Was kostet Zattoo bei Amazon Prime?

Die TV-Pakete von Zattoo – Einige Leute wissen nicht, dass Zattoo drei verschiedene TV-Pakete zu unterschiedlichen Preisen anbietet. Das Zattoo Free-Paket hat viele Nachteile und ist nur für Gelegenheitsnutzer zu empfehlen. Zattoo Premium sollte man buchen, wenn man regelmäßig und bequem fernsehen möchte.

  • Neben der vollen Anzahl an Kanälen schaltest du mit dem Abo dieses Pakets auch alle HD-Kanäle frei, darunter auch Privatsender wie ProSieben HD, TLC HD und RTL HD.
  • Das Abo kostet dich nur 9,99 Euro im Monat.
  • Zattoo Premium erlaubt eine unbegrenzte Nutzung auf dem Fernseher, was bedeutet, dass Kunden ihr Zattoo TV-Programm ohne Einschränkungen auf dem Fire TV genießen können.
See also:  Was Kostet Eine Einvernehmliche Scheidung?

Dies ist mit der kostenlosen Zattoo-Version nicht möglich. Auf dem Fire TV Stick ist die Nutzung von Zattoo Free auf 30 Stunden im Monat beschränkt. Pausieren, Neustart und das Spulen im Timeshift sind weitere Funktionen von Zattoo Premium. Das volle TV-Erlebnis bekommst Du mit Zattoo Ultimate,

Hier kannst du über 100 Sendungen aufnehmen und streamst die Fernsehsender in Full-HD-Qualität. Dabei senden ARD und ZDF sogar in besserer Auflösung als über Satellit und Kabel. Du kannst Zattoo Ultimate für 13,99 Euro im Monat abonnieren. Teste den Dienst 30 Tage unverbindlich und kostenlos. Auch waipu.tv ist ein Anbieter von Fernsehsendern über das Internet.

Wie sich Zattoo und waipu.tv unterscheiden, kannst Du in einem weiteren Beitrag lesen. Drei verschiedene Pakete bietet Zattoo seinen Kunden an.

Was ist besser Zattoo oder MagentaTV?

MagentaTV – Umfangreiches Live TV – Während die Zahl der Haushalte mit Kabelanschluss oder sonstiger Möglichkeit, TV-Signale zu empfangen, schrumpft, gibt es wohl kaum noch eine Wohnung ohne Internet-Zugang. Kein Wunder, dass Live-TV-Anbieter wie Zattoo, waipu.TV oder Joyn jede Menge Abonnent*innen zählen. Was Kostet Zattoo Mit MagentaTV musst du auf keinen deiner Lieblingssender verzichten. | Screenshot: Telekom Mit über 50 HD-Sendern setzt sich MagentaTV in diesem Aspekt sogar vor Zattoo an die Spitze der Live-TV-Anbieter. Einer dieser HD-Sender ist der MagentaTV-exklusive Sender MagentaSport, auf dem zahlreiche Sport-Übertragungen laufen.

Welches ist der günstigste Streaming Dienst?

Kosten: Sparfüchse zahlen jährlich – Das Premium-Abonnement von Paramount+ gehört derzeit zu den günstigsten.7,99 Euro kostet der Zugang monatlich, das Jahresabo gibt es für 79,90 Euro – also 6,66 Euro pro Monat. Nur Apple TV+ ist mit 6,99 Euro im Monat beziehungsweise 69 Euro jährlich günstiger.

Dahinter folgen Disney+ und Amazon Prime Video mit jeweils moderaten 8,99 Euro pro Monat beziehungsweise 89,90 Euro pro Jahr. Am anderen Ende des Preisspektrums befindet sich Netflix mit saftigen 17,99 Euro für das Premium-Abo. Immerhin bekommen Kunden und Kundinnen hier UHD-Auflösung und bis zu vier Streams gleichzeitig.

Alternativ gibt es das Standard-Abo mit Full HD und zwei parallel laufenden Streams für 12,99 Euro im Monat. Wer das Basis-Abo für 7,99 Euro monatlich bucht, muss mit HD-Auflösung (1280×720 Bildpunkte) und nur einem Stream zurzeit leben. Das abgespeckte Basis-Abo mit Werbung kostet 4,99 Euro im Monat.

Einige Lizenztitel gibt es allerdings nicht zu sehen. Für WOW Filme & Serien werden 14,98 Euro monatlich für die Film- und Serien-Flatrate fällig, happig für Full-HD-Streams. Beim Thema Probeabo zeigt sich die Hälfte des Testfelds knauserig: Netflix bietet keinen Gratis-Testzeitraum zum Reinschnuppern.

Wie auch Konkurrent Disney hat das US-Unternehmen die Probephase vor ein paar Monaten gestrichen. Beim Sky-Service WOW gibt es die Option schon länger nicht mehr, dafür aber regelmäßig vergünstigte Schnupperangebote. Dagegen zeigt sich Amazon mit 30 Tagen Gratis-Testzeit äußerst großzügig.

Wie viel kostet waipu.tv im Monat?

Waipu.tv Perfect Plus im Wert von 12,99 € mtl. DAZN STANDARD im Wert von 29,99 € mtl.

Wie funktioniert Zattoo auf dem Fernseher?

Einfach. Günstig. Multiscreen. – So geht smartes Fernsehen heute. Mit TV-Streaming über Zattoo läuft dein TV-Programm live und zeitversetzt einfach über das Internet. Keine Vertragsbindung, kein Kabelsalat, immer auf Empfang. Alles, was du brauchst ist eine Internetverbindung und ein internetfähiges Gerät, wie z.B. Smart-TVs, Laptops oder Smartphones. Alle Geräte

Wer hat Erfahrung mit Zattoo?

In Kürze Zattoo ist zurecht erfolgreich. Die hohe Anzahl an Sendern und die vielen Funktionen machen den Anbieter in unserem Test vor allem für zahlende Kunden zu einem der besten Anbieter am Markt. Im kostenfreien Abo fehlen jedoch wichtige Sender wie ProSieben. Vorteile

  • Umfangreiche Senderauswahl
  • Full HD-Programme im Ultimate Abo
  • Parallele Streams möglich
  • übersichtliche Plattform

Nachteile

  • im kostenlosen Angebot kein ProSieben und RTL
  • keine App für die Playstation 4

Inhalt Direkt springen zu

  1. Sender – Die Senderauswahl von Zattoo im Test
  2. Bildqualität – HD, Full HD, 4K?
  3. Benutzerfreundlichkeit – Die Plattform Zattoo im Test
  4. Verfügbarkeit – Wo gibt es die Zattoo App?
  5. Features – Die Funktionen von Zattoo im Test
  6. Der Preis – Die Kosten für Zattoo im Überblick
  7. Unser Testfazit

Das Schweizer Unternehmen Zattoo gilt als Pionier der Live-TV Anbieter im Internet.2006 startete die Plattform zur Fußball-Weltmeisterschaft mit vier Schweizer-Sendern. Inzwischen ist der Zattoo mit 20 Millionen registrierten Nutzern der größte Fernseh-Streaminganbieter in Europa, Erfahre jetzt in unserem Test, ob der bekannte Anbieter Zattoo wirklich so gut ist!

Wie kann ich Zattoo kündigen?

3. Schritt: – Jetzt sehen Sie weitere Daten zu diesem Abo. Eine direkte Möglichkeit zur sofortigen Kündigung gibt es nicht. Sie können aber den Schieberegler neben » Automatische Verlängerung » anklicken. Dieser sollte dann auf «Off» (grau) stehen. Somit wird Ihr Abo nicht weiter verlängert.

  1. Beachten Sie, dass Sie diese automatische Verlängerung mindestens einen Tag vor Auslauf des Abos beenden müssen, da sonst ein weiterer kostenpflichtiger Monat anfängt.
  2. Übrigens: Sie können Zattoo auch am Smartphone oder Tablet kündigen.
  3. Bei Apple-Geräten müssen Sie auf Ihr iTunes & App-Store Konto zugreifen, um dort Ihre Abos anzusehen.
See also:  Was Kostet Botox Stirn?

Bei Android-Geräten werden Ihre Abos über die Google Play Store App verwaltet. Hierüber können Sie Ihr Abo jeweils kündigen.

Welches ist der beste Anbieter bei Internet Fernsehen?

Wo bekomme ich das beste Triple-Play-Angebot für Internet, Festnetz und TV? Welches Fernseh-Erlebnis hat bei Komfort und Unterhaltung die Nase vorn? Wir haben 7 TV Anbieter in den Kategorien Preis, Sender & Inhalte, Receiver & Apps sowie Verfügbarkeit und Service getestet.

Kann ich über WLAN kostenlos Fernsehen?

Fernsehen über WLAN: 1. TV-Streaming-Dienste – Die einfachste Möglichkeit, ein TV-Bild über WLAN zu erzeugen, bieten wohl die zahlreichen TV-Streaming-Dienste.

Einer der populärsten TV-Streaming-Dienste ist «Zattoo», mit dem Sie kostenlos insgesamt über 100 öffentlich-rechtliche Sender verfolgen können. Sat.1, Pro7, RTL und Co. gibt es im Paket «Zattoo Premium» für 9,99 Euro pro Monat. Wer eines der Pay-Angebote bei «Zattoo» abschließt, erhält zusätzlich mehr als 20 HD-Sender dazu. Zudem gibt es mit Zattoo Ultimate, für 13,99 Euro pro Monat eine Aufnahmefunktion, mit der Sie 100 Sendungen online aufnehmen können. Weitere Funktionen sind Live Pause, Restart, Replay. Zusätzlich können zwei parallele Streams auf zwei Geräten gleichzeitig abgespielt werden. Das Streaming-Angebot funktioniert auf Smartphones, Tablets, Smart-TVs, PC/MacXBox One, Amazon Fire TV, Apple TV und Android TV.

Wie kann ich kostenlos Fernsehen schauen?

Fernsehen über das Internet: Diese Anbieter lohnen sich – Wer sich wie beim „klassischen» Fernsehen durch das TV-Programm zappen will, findet bei den bekannten Streaming-Diensten alle wichtigen Sender. Die bekanntesten Anbieter sind Zattoo, Waipu.TV und Joyn.

  1. Alle Dienste bieten jeweils einen Gratis-Zugang, über den man bereits zahlreiche Programme kostenlos ansehen kann.
  2. Wer noch mehr private und einige Pay-TV-Sender online sehen will und die Inhalte auch in HD-Qualität genießen will, benötigt dauerhaft einen kostenpflichtigen Zugang,
  3. In der Regel lassen sich die Premium-Optionen bei allen Anbietern einen Monat lang gratis testen, sodass man sich hier einen Eindruck von den Sendern, der Qualität und den Inhalten verschaffen kann.

Seit einigen Jahren findet der Streaming-Dienst Waipu.tv immer mehr Zuspruch in den Browsern von Internet-Nutzern, die Fernsehsendungen online sehen möchten. Waipu.tv gibt es in drei Modellen, dazu zählt auch eine dauerhaft kostenlose Option. Gratis kann man hierüber die unter anderem die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender wie „Das Erste», „ZDF» oder „WDR» empfangen.

  • Um Privatsender wie Sat.1, RTL oder ProSieben über das Internet sehen zu können, wird die kostenpflichtige Comfort- oder Perfect-Plus-Option benötigt.
  • Diese kann gratis getestet werden,
  • Mit der Perfect-Version empfängt man die TV-Sender online in HD-Qualität und kann noch mehr Sender online empfangen.

Für die Datenübertragung wird ein eigenes Glasfasernetz eingesetzt. Neben dem Empfang des linearen TV-Programms bietet Waipu.TV zudem eine Aufnahmefunktion, über die man einzelne Sendungen online aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen kann.

Die App auf dem Smartphone dient dabei als Fernbedienung, das Programm kann per Chromecast auf den Fernseher übertragen werden. Wie sich der Dienst im Alltag schlägt, erfahrt ihr in unserem Test zu Waipu.TV, Mit diesen Diensten kann man TV über Internet schauen: Eine Alternative zu Waipu.TV ist der Online-Dienst Joyn.

Joyn gibt es seit 2019 und bietet ebenfalls verschiedene Optionen zum Fernsehen über das Internet.60 Free-TV-Sender sowie der Zugriff auf die Mediathek sind in der Gratis-Option inbegriffen. Mit der Joyn Plus+-Option gibt es über 70 Live-TV-Sender, ein großes Film- und Serien-Stream-Angebot sowie Inhalte in HD-Qualität.

Joyn-Kosten Joyn-Senderliste Joyn auf dem (Smart-)TV sehen

Joyn wird von der Sendergruppe ProSiebenSat.1 angeboten. Die RTL-Programme sind hier nicht enthalten, Mit RTL+ gibt es eine Alternative für alle, die RTL, VOX und Co. im Live-Stream und die Wiederholungen der RTL-Sendungen online sehen wollen.

Ist Zattoo vertrauenswürdig?

In Kürze Zattoo ist zurecht erfolgreich. Die hohe Anzahl an Sendern und die vielen Funktionen machen den Anbieter in unserem Test vor allem für zahlende Kunden zu einem der besten Anbieter am Markt. Im kostenfreien Abo fehlen jedoch wichtige Sender wie ProSieben. Vorteile

  • Umfangreiche Senderauswahl
  • Full HD-Programme im Ultimate Abo
  • Parallele Streams möglich
  • übersichtliche Plattform

Nachteile

  • im kostenlosen Angebot kein ProSieben und RTL
  • keine App für die Playstation 4

Inhalt Direkt springen zu

  1. Sender – Die Senderauswahl von Zattoo im Test
  2. Bildqualität – HD, Full HD, 4K?
  3. Benutzerfreundlichkeit – Die Plattform Zattoo im Test
  4. Verfügbarkeit – Wo gibt es die Zattoo App?
  5. Features – Die Funktionen von Zattoo im Test
  6. Der Preis – Die Kosten für Zattoo im Überblick
  7. Unser Testfazit

Das Schweizer Unternehmen Zattoo gilt als Pionier der Live-TV Anbieter im Internet.2006 startete die Plattform zur Fußball-Weltmeisterschaft mit vier Schweizer-Sendern. Inzwischen ist der Zattoo mit 20 Millionen registrierten Nutzern der größte Fernseh-Streaminganbieter in Europa, Erfahre jetzt in unserem Test, ob der bekannte Anbieter Zattoo wirklich so gut ist!